Der Zwang zum Wachstum


Unternehmen Anspruch Lösungen Team Auszeichnungen. Investoren kehren an den ETF-Markt zurück Das ist ein Anstieg von 0,3 Prozent im Vergleich zum Mittwochabend.

Xtrackers II iBoxx Eurozone Government Bond Yield Plus 1-3 UCITS ETF 1C Kurs - 1 Jahr


Jetzt will er ein neues Werk hinzubauen. Digitaler Wandel beim Familienunternehmen Heraeus 66 Prozent der deutschen Familienunternehmen beanspruchen für sich eine hohe oder sogar sehr hohe Kompetenz für den digitalen Wandel. Allerdings sehen derzeit nur 12 Prozent die Notwendigkeit dafür, so die Ergebnisse des fünften Europäischen Family Business Barometers. Anders der international tätige Technologiekonzern Heraeus: Kontinuierlicher Wandel und Innovationsfähigkeit sind elementar für langfristigen Erfolg.

Viele regionale Unternehmen versuchen daher, mit flexibler Arbeitszeit oder kostenloser Gesundheitsvorsorge bei den Arbeitnehmern zu punkten. Heraeus treibt Transformation mit vollständig digitalisierter Kommunikation voran Der hessische Familienkonzern ersetzt 4. Der Wert des Unternehmens wird auf eine halbe Milliarde Franken geschätzt.

Heraeus legt zu Die Geschäfte des Hanauer Konzerns liefen gut. Auf den ersten Blick ist die Reaktion des Edelmetalls auf die US-Leitzinserhöhung ungewöhnlich, wirken doch steigende Zinsen normalerweise eher belastend auf den Goldpreis. Entstanden ist keine Rangliste, sondern ein Kollektiv wichtiger Innovatoren.

Die Target-Geschäfte wurden zum 1. März an die US-amerikanische Materion Corporation übertragen. Auflage des Fachbuchs als Download zur Verfügung Mehrere Podestplätze haben die Teilnehmer und deren betreuende Lehrer erzielen können.

Jedes Jahr aufs Neue begegnet man dort einer Ansammlung von Männern, die für ihre Ehefrauen oder Freundinnen Pralinen und ähnliche schokoladige Naschereien kaufen. Photonikbasierte Lösungen von Ultraviolett bis Infrarot Auch wenn diese Entscheidungen politisch bedeutend sind, erwartet Heraeus im besten Fall nur kurzfristige Konsequenzen für den Goldpreis.

Auch die Profis an den Terminmärkten werden wieder optimistischer. Die Jahresprognose eines Goldhändlers lässt nämlich aufhorchen. Preisprognosen für Heraeus Metal Management hat jüngst seinen Marktbericht "Edelmetallprognose " veröffentlicht.

Überhitzter Arbeitsmarkt in Sicht Es ist nun etwa zehn Jahre her, seitdem Politiker aus dem Verwaltungskreis Temesch mit Aussagen über eine gesunkene Arbeitslosenrate für Verblüffung sorgten. Inzwischen ist das Staunen über offizielle Arbeitslosenraten von weniger als 1,5 Prozent geblieben.

Wählen Sie bitte aus…. Notwendige Cookies Notwendige Cookies werden benötigt, damit die Website richtig funktioniert. Notwendige Cookies identifizieren Sie nicht als Einzelperson. Analyse-Cookies Analyse-Cookies helfen Heraeus zu verstehen, wie Anwender die Website gerne benutzen möchten und sie zu verbessern.

Dabei sind alle Daten, die über Sie als Benutzer gesammelt werden zusammengefasst und anonym. Analyse-Cookies identifizieren Sie nicht als Einzelperson. Service-Cookies Durch akzeptieren der Service-Cookies können Sie als Anwender dafür sorgen, dass Heraeus sich merkt, welche Informationen für Sie relevant sind und was Sie weniger interessiert.

Heraeus optimiert additive Fertigung hochleitfähiger Kupferbauteile. Auf der Formnext präsentiert Heraeus seine jüngste Neuentwicklung: Die Nachfrage nach Iridium könnte sich vom Preis entkoppeln. Gold hat noch Potenzial nach oben. In Folge des Wahlergebnisses erholten sich die globalen Aktienmärkte nach ihrem schlechtesten Monat seit Neue industrielle Anwendungsfelder für 3D-Druck von Kupfer. Heraeus erzielt Qualitätsschub beim 3D-Druck von hochleitfähigem Kupfer.

Engel kooperiert mit Heraeus. USA locken die deutsche Industrie an. Die deutsche Industrie erwartet laut einer Umfrage die besten Geschäftschancen in Nordamerika. Wie visionär sind Treasurer? Finanzanleger kaufen wieder mehr Gold. Die Stimmung an den Märkten hat in den vergangenen Wochen gedreht: Platinbedarf von Brennstoffzellenfahrzeugen - Traum oder Realität? Heraeus Electronics Neues Entwicklungszentrum in Shanghai. Chips bestücken, Bauteile löten und testen lassen, das möchte Heraeus Electronics seinen Kunden mit dem neuen Entwicklungszentrum in Shanghai bieten.

IR-Trocknung an Materialeigenschaften anpassen. Transparenter Lack auf glänzenden Metallteilen, wasserbasierte Beschichtung auf dünnen Folien, Pulverlack auf gasgefüllten Zylindern — geht sowas überhaupt mit Infrarot-Trocknung? Neuer Zellverbinder erhöht die Modulleistung um 1,9 W. Gold kann von Unsicherheit kaum profitieren.

Partnerschaft zwischen Engel und Heraeus. Neuer Zellverbinder erhöht die Modulleistung um 1,9 Watt. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und der deutsche Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus erforschen und optimieren neuartige, selektiv beschichtete Zellverbinder in einem gemeinsamen Forschungsprojekt.

Durch stark schrumpfende LEDs braucht es zum einen Materialien, die hohe Temperaturen schnell abführen können und zum anderen Lösungen wie Micro-LEDs, die zuverlässig elektrisch angebunden werden können. Heraeus Medical bringt App auf den Markt. Heraeus Medical unterstützt Kommunikation zwischen Krankenhäusern und Patienten mit neuer digitaler Lösung. HeraeusCare bietet digitale Unterstützung für die prä- und post-operative Patientenpflege in der orthopädischen Chirurgie.

Der Lichtbringer für sichere Prozesse im Versteckten. Best of Maschinenelemente II Oktober Auf der Suche nach Technologien könnten Sie in unseren Marktübersichten fündig werden. Hohe Nachfrage bei Deutschlands Endverbrauchern: Gold als sichere Wertanlage bequem online ordern. Gold und Bitcoin suchen den Weg von Rohöl. Starker Haftverbund Ohne Gefahrstoffe.

Lösungen für die Zukunft der Kunststoffbranche. Heraeus und Ulbrich Solar erhöhen Effizienz mit neuartigen Ribbons. Mit neuartigen Ribbons können Modulhersteller die Effizienz von Solarmodulen ohne Zusatzinvestition steigern. Heraeus eröffnet Edelmetallfabrik in Nanjing, China. Stadt Frankfurt am Main: Schwieriges Umfeld für Gold. Temperatur in Elektrofahrzeugen zuverlässig messen. Neues Strahlerkonzept für Infrarot optimiert homogene Wärmeprozesse unter hochreinen Vakuumbedingungen — Anwendungen in der Photovoltaik und Glasbeschichtung.

Integrierte Heizstruktur spart Energie beim Lötprozess. In einem von Siemens koordinierten Projekt entwickelt eine Gruppe von Material- und Anlagenspezialisten ein Verfahren, mit dem sich elektronische Baugruppen energie- und ressourceneffizient fertigen lassen.

Bewegliche Teile, verschiedene Materialien, sogar lebende Zellen — nichts scheint unmöglich. Betriebe feiern mit einem Tag der offenen Tür. Retten Putin und Trump den Goldkurs? Schweizer Raffinerien verarbeiten bis zu zwei Drittel des weltweit geförderten Goldes.

Gold galt einst als krisenfestes und wertstabiles Asset. Ist Platin ein Schnäppchen? Präzise Hitze auch an schwer zugänglichen Stellen. Heraeus Noblelight zeigt einen neuen Punktlicht Infrarot-Strahler. Eröffnung des neuen Produktionsgebäudes bei Heraeus Medical in Wehrheim.

Heraeus-Medical weiht Anbau in Wehrheim ein. Infrarot-Wärme auf den Punkt. Investoren bleiben Gold gegenüber ambivalent. Die Stimmung für Gold ist momentan eher negativ. Ministerium und Investitionsbank ziehen positive Bilanz. Deutsche Materialforscher entwickelten eine neue Klasse metallischer Gläser für mögliche Anwendungen im Leichtbau.

Gold weiter unter Druck. Costa Rica punktet mit Fachkräften und Freizonen. Markt und Jahreszeit sprechen für eine Goldpreis-Rally. Loblied auf die Stadt im "heute journal" des ZDF. Vor allem der Chemiepark stand im Mittelpunkt des gut dreiminütigen Films. Starker Dollar schwächt Gold. Wenn der Dollar seine aktuelle Stärke verteidigt, wird Gold weiterhin in Mitleidenschaft gezogen werden, so die Edelmetallexperten von Heraeus.

Arbeit und Lernen Digital Youngsters nehmen Zukunft selbst in die Hand. Die Visionen junger Fachkräfte zur Ausbildung und Arbeit von morgen sind genauso vielfältig wie kreativ - das haben die Teilnehmer des Wettbewerbs "Digital Youngsters" erneut unter Beweis gestellt.

Lösungen für die Leistungselektronik: Neue Aufbau- und Verbindungstechnik für Silizium. Von Heraeus gibt es Platinsensoren, die das Temperaturmanagement in Elektrofahrzeugen regulieren. Neues Verfahren zur energie- und ressourceneffizienten Fertigung elektronischer Baugruppen.

Bei Anlegern rückt mehr Sicherheit in den Fokus. Es wird zunehmend schwieriger, im Handelskrieg zwischen China oder der EU und den USA eine für alle Seiten vorteilhafte Lösungen zu finden, zumal die Regierungen dieser Staaten viel zu verlieren haben.

Heraeus erweitert Produktionskapazitäten für platinhaltige Wirkstoffe. Führungswechsel bei Heraeus Photovoltaics. Platinsensoren - Schlüsseltechnologie für den Durchbruch der E-Mobility. Mit neuen Technologiekonzepten ermöglichen die Sensoren von Heraeus, Temperaturgrenzen zu überwinden und sorgen mit driftstabiler Dünnschichttechnik für präzise Messdaten, und das in relevanten Applikationen der E-Mobility, wie Elektromotor, Leistungselektronik, Ladesteckdose und Batterie.

Heraeus wächst in Wehrheim - und zwar ordentlich. Der "Sichere Hafen" verliert an Reiz. Auch wenn die Inflation steigen sollte, werden es Gold und Silber bei weiterhin starkem Dollar in nächster Zeit nicht einfach haben, so das Ergebnis einer Analyse von Heraeus. Seit mehr als 5. Gold performt unter Durchschnitt. Dieses gleichbleibend niedrige Kursniveau beim Gold wird von den Analysten als ein Anzeichen für einen weiteren Preisrückgang gesehen.

Schutz vor bösen Überraschungen: So erkennt man Falschgold. Wertbeständig und krisensicher — zwei grundlegende Faktoren, die in den vergangenen Jahren wieder einen regelrechten Goldrausch ausgelöst haben. Jährlich veröffentlicht die F. Heraeus erweitert Produktionskapazitäten für pharmazeutische Wirkstoffe.

Handelsspannungen werden zum Risiko für Goldnachfrage. Metall-Keramik-Substrat für die Leistungselektronik. In der Halbleiter- und Elektronikindustrie ist Siliziumnitrid ein beliebter Werkstoff.

Die Bodenlandung nach dem Hype. Gemeinsame Plattform für Additive Fertigung. Neuer Tiefstkurs für Gold. Heraeus ist neuer Vertriebs- und Kooperationspartner von Apworks. Chinas wunderbar monströse Ökostrategie. Leistungsstarke Module für günstigen Solarstrom. Um Solarstrom noch kostengünstiger zu produzieren, hat das Institut für Angewandte Physik drei Jahre lang intensiv an der Haltbarkeit von Solarzellen geforscht.

Umstrukturierungen bei Heraeus tragen Früchte. Vorsprung durch Form und Funktion. Gedruckte Elektronik ist auf dem Vormarsch, denn die Technologie ermöglicht dünne, flexible und leichte elektronische Bauteile, die in vielen Branchen eingesetzt werden — ob Verpackung, Beleuchtung, Energie, Medizintechnik und Pharma, Unterhaltungselektronik und Automobil.

Hochleistungsfähige Platin-Temperatursensoren für die Herausforderungen der Automobilindustrie. Die Zinspolitik und die Zukunft des Goldes. Quartiersbüro im Hanauer Freigericht-Viertel eröffnet.

Chemiepark Bitterfeld-Wolfen wird Auf die nächsten Jahre? Deutsche Unternehmen entwickeln den 3D-Druck zur Industriereife. Gleich mehrere Unternehmen schaffen neue Jobs. Die Chemie-Industrie in Sachsen-Anhalt wächst: Starker Dollar belastet Gold. Gold fiel am Additive Fertigung in der Automobilindustrie. Mit Hilfe des 3D-Drucks lassen sich Konstruktionen umsetzen, die klassisch nicht gefertigt werden können.

Das Material entscheidet über die Qualität. Ein Bauteil ist nur so gut wie sein Ausgangsmaterial. Im Wettstreit um die Kosten. Wirtschaftsentwicklung zwingt Goldkurs in die Knie. Jinko Solar erreicht Wirkungsgrad von 23,95 Prozent bei monokristallinen p-type Solarzellen. Der chinesische Photovoltaik-Hersteller hat damit nach eigenen Angaben einen neuen Weltrekord aufgestellt. Forscher steigern PV-Modulleistung auf Watt.

Forschungskonsortium entwickelt monokristallines Halbzellen-Modul mit Watt. Den Wirkungsgrad der monokristallinen Solarzellen haben die beteiligten Institute und Unternehmen dabei auf mehr als 22 Prozent gesteigert. Starke Nachfrage nach schwarzem und gelbem Gold. Anleger sehen Potenziale in Gold und Öl. Entspannung setzt Edelmetalle unter Druck. Wie Infrarotstrahlen die Additive Fertigung unterstützen.

Gute Perspektiven für Gold, Silber und Platin. Batteriewerkstoffe und chemische Katalysatoren. Letzte Medtec Europe in Stuttgart: Anfang Juni findet mit der Rapid. Spannungen in Syrien rücken Gold in den Fokus. Zwischen Bohrplattform und Weltraumteleskop. Ob auf Bohrplattformen, in Haushaltsgeräten oder in Weltraumteleskopen — additiv gefertigte Teile erobern immer mehr Einsatzfelder.

Anwendertagung präsentiert neue Material-, Produkt- und Prozesslösungen sowie ein immer breiteres Einsatzspektrum des Additive Manufacturing in der Praxis. Metallische Gläser zum Abheben. Drei junge Forscher der Universität des Saarlandes haben eine neue Klasse sogenannter Metallische Gläser entwickelt, die sich beispielsweise für Leichtbauteile in der Luft- und Raumfahrt eignen.

Jugend forscht - Anna und Adrian Fleck für Bundesfinale qualifiziert. Von der Apotheke zum Weltkonzern. So fest wie Stahl, so elastisch wie Kunststoff.

Forscher an der Universität des Saarlands haben eine Legierung aus Titan und Schwefel entwickelt, die leicht ist und gleichzeitig hochfest. Gaskatalytischer Infrarot-Ofen reduziert Prozessschritte. Aussagen zur Inflation deuten jedoch darauf hin, dass in den kommenden zwei Jahren zusätzliche Zinsschritte notwendig werden könnten. Neue Wirtschaftszeitung des HA: Portraits, Einblicke und Analysen. Druckfrisches aus der Wirtschaft: Viel Lob für das neue HA-Magazin.

Trumps Handelskrieg könnte Goldkurs stärken. Neuer Werkstoff für Leichtbau entwickelt. Wenn der Aktienkurs aber steigt, geht die Wette nicht auf und kann sehr teuer werden. Der Kurs scheine völlig entkoppelt von der realen Entwicklung der Metro, so Koch. Koch räumte zwar Schwierigkeiten und Fehler etwa in Russland ein. Nach der Ankündigung vor wenigen Wochen hätten Hedgefondsmanager ihre Wetten auf fallende Kurse deutlich reduziert. Aktionäre von Tom Tailor dürften heute schlechte Laune haben.

Die Aktien brechen um rund elf Prozent ein, nachdem das Textilunternehmen die Ziele für das laufende Jahr heruntergeschraubt hat. Bislang hatte Tom Tailor lediglich mit einem leichten Umsatzrückgang gerechnet. Die Zukunft der Marke Bonita stehe nun auf dem Prüfstand. Der Leitindex verharrt bei Der MDax tendiert kaum verändert bei Dazu passt, dass auch die Weltbörsen kein Leben in die Bude bringen.

Der britische Sportwagenhersteller Aston Martin hat die Preisspanne für seinen Börsengang in London auf 17,50 bis 22,50 britische Pfund je Aktie festgelegt. Insgesamt sollen 56,8 Millionen Aktien entsprechend 25 Prozent des Aktienkapitals aus dem Bestand der Altaktionäre ausgegeben werden.

Damit würde der Hersteller der teuren Sportwagen, die durch die James-Bond-Filme berühmt geworden sind, mit 4,02 bis 5,07 Milliarden Pfund bewertet werden. Der Ausgabepreis soll am 3. Die Ölpreise sind am Donnerstag im frühen Handel weiter gestiegen.

Das waren 27 Cent mehr als am Mittwoch. Damit kratzt der Brent-Rohölpreis weiter an der Marke von 80 Dollar. Diese Schwelle hatte zuletzt ein Medienbericht in den Fokus gerückt. Er hatte die Rohölpreise mehrfach als zu hoch bezeichnet und dem Ölkartell Opec die Schuld zugewiesen. Nach den jüngsten Kursgewinnen ist den japanischen Börsen noch die Puste ausgegangen. Der Nikkei-Index schloss kaum verändert bei In dieser Woche kommt der Index bislang auf ein Plus von fast drei Prozent.

Der breiter gefasste Topix rückte um 0,1 Prozent vor. Aktienrückkauf bei Rocket Internet: Der Vorstand des Beteiligungsunternehmens und Startup-Inkubators will unter Ausnutzung der Ermächtigung durch die Hauptversammlung bis zu 5,5 Millionen Aktien entsprechend 3,6 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft zurückholen. Die zurückgekauften Aktien sollen entweder eingezogen oder Mitarbeitern im Rahmen eines Aktienoptionsprogramms zum Kauf angeboten werden.

Das Rückkaufprogramm soll am September beginnen und mit Ablauf des September kommenden Jahres enden. Mit steigenden Kursen bei Ölaktien rechnen Händler. Aktuell kostet Brent-Öl 79,67 Dollar.

Das ist ein Anstieg von 0,3 Prozent im Vergleich zum Mittwochabend. Derzeit liegt der Preis bei 71,21 Dollar - 0,6 Prozent höher als am Vortag. Die Börsianer schauen heute nach Norden.

Die norwegische Notenbank dürfte nach Einschätzung von Marktteilnehmern erstmals seit die Leitzinsen erhöhen. Die zentrale Frage sei aber die nach der weiteren Geldpolitik. Bisher wird einer nächsten Leitzinserhöhung im Dezember eine Wahrscheinlichkeit von 50 Prozent eingeräumt. Die Entwicklung der Anleiherendite steht immer mehr im Zentrum der Überlegungen an den Aktienmärkten. Die zweijährigen US-Renditen sind unterdessen auf den höchsten Stand seit gestiegen.

Auch Technologie- und besonders Biotechnologie-Aktien mit hohem Refinanzierungsbedarf seien in einem solchen Umfeld anfällig für Rückschläge. Auf der Gewinnerseite lägen Finanztitel wie Banken und Versicherer, aber auch hochzyklische Aktien wie die Stahl- und Rohstoff-Titel könnten erst einmal gut abschneiden.

Der Dax wird zunächst seitwärts erwartet. Der Frankfurter Leitindex notierte am Morgen vorbörslich mit Sowohl beim Umsatz als auch bei der operativen Marge werden die Hamburger ihre ursprüngliche Zielsetzung deutlich verfehlen. Die Ebitda-Marge wird nur noch zwischen 7,5 bis 8,5 Prozent gesehen. Ursprünglich hatte der Konzern die operative Marge bei zehn Prozent erwartet.

Der breiter gefasste Topix gewann um 0,27 Prozent auf Zähler. Bei Dienstleistern achten wir darauf, dass die Weitergabe ihrer Daten deaktiviert, respektive untersagt ist. Wir versenden einen wöchentlichen Fondstrends-Newsletter.

Bei der Anmeldung zum Bezug einer unserer Newsletter werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschliesslich für diesen Zweck verwendet. Dabei protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand des Bestätigungsmail und den Eingang der Bestätigung.

Ihre Angaben werden ausschliesslich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Ihr Newsletter-Abonnement können Sie jederzeit widerrufen.

In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Alternativ können Sie uns dies über die am Schluss dieser Datenschutzerklärung angegebene Kontaktadresse mitteilen. Unsere Newsletter enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die im Newsletter eingebettet wird, um eine statistische Auswertung der Nutzung eines Newsletters zu ermöglichen. Damit lässt sich feststellen, ob und wann ein Newsletter geöffnet wurde und welche darin enthaltenen Links aufgerufen wurden.

Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und drei Monate nach deren Speicherung automatisch gelöscht. Mainfirst und Ethenea bündeln Vertriebsunterstützung Diese soll die Vertriebsunterstützung für die beiden Asset Manager übernehmen. Wie geht es weiter mit dem Handelskrieg? In der Fondstrends-Umfrage denkt eine grosse Mehrheit der Teilnehmer, dass der Konflikt dennoch weitergehen wird. Am Branchentreffen der Finanzprofis im StageOne in Oerlikon geben sich nationale und internationale Aussteller und Finanzexperten ein Stelldichein.

Damit baut der Verband seine Basis weiter aus. Liberalisierung des KAG gefordert Schweizer Fondsmarkt nimmt im November leicht ab Die Nettomittelabflüsse betrugen 0. Kadervorsorge als wichtiger Teil kompetitiver Entschädigungsmodelle Ab gilt es, sich zwischen Bel-Etage-Lösungen mit individueller 1e-Plan oder einheitlicher Anlagestrategiewahl zu entscheiden.

Wachstumsfonds der Swisscanto Invest zieht Investoren an Der Fonds, der in nichtkotierte Wachstumsunternehmen investiert, verzeichnet innerhalb von weniger als drei Monaten Kapitalzusagen von rund CHF Mio. Brüssel gewährt Börsenäquivalenz für sechs Monate Es habe zu wenig Fortschritt beim Rahmenabkommen gegeben.

Ohne Rahmenabkommen soll es zudem künftig auch keine Anpassungen von bestehenden Abkommen geben. Demnach sei der bestehende Rechtsrahmen weitgehend gut geeignet für den Umgang mit neuen Technologien.

Investoren kehren an den ETF-Markt zurück Auch das Interesse an Smart-Beta-Strategien ist gestiegen. GAM schreibt massiv ab und restrukturiert Zudem soll für die Dividende ausgesetzt werden. Der Aktienkurs stürzte innert Stunden massiv ab.

Schonfrist für Schweizer Börseninfrastruktur Starker Standort Schweiz Kommt es zu einer Jahresend-Rally? Aktives Fondsmanagement kann von steigender Volatilität profitieren Die aktiven Manager tun sich zuweilen schwer damit, gute Argumente für ihre Strategien zu finden.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches