Gewinnausschüttungen: Was ist steuerlich günstiger?

Das Großherzogtum Luxemburg (luxemburgisch Groussherzogtum Lëtzebuerg [ˈgʀəʊsˌhɛχtsoːktuːm ˈlətsəbuəɕ], französisch Grand-Duché de Luxembourg [ɡʁɑ̃ dyʃe də lyksɑ̃buʁ]) ist ein demokratischer Staat in Form einer parlamentarischen Monarchie im Westen Mitteleuropas.

Die Uneinbringlichkeit ist absehbar, wenn der Gesellschafter über keine ausreichende Bonität verfügt und der Gesellschaft keine ausreichenden Sicherheiten bereitgestellt wurden, sodass es absehbar ist, dass der kreditierte Betrag samt Zinsen bis zum vereinbarten Ablauf der Kreditdauer nicht beglichen werden kann. Mindestens zwei Drittel der Gesamtnutzfläche muss grundsätzlich eigenen Wohnzwecken dienen. Also Alterseikünftegesetz ist bisher immerhin bereits 11 Jahre alt noch zu entwirren.

Navigationsmenü

Das Großherzogtum Luxemburg (luxemburgisch Groussherzogtum Lëtzebuerg [ˈgʀəʊsˌhɛχtsoːktuːm ˈlətsəbuəɕ], französisch Grand-Duché de Luxembourg [ɡʁɑ̃ dyʃe də lyksɑ̃buʁ]) ist ein demokratischer Staat in Form einer parlamentarischen Monarchie im Westen Mitteleuropas.

Die genauen Regeln sind mir gerade nicht präsent, aber Sie werden eine Abschreibung linear oder degressiv? Und noch eine Warnung zum Schluss: Dieses Geld ist dann aber auch weg. Letztlich bezahlt man dann oft viel zu viel für eine Immobilie.

Beispiele davon gibt es genug! Aber wenn Ihnen die Vorstellung gefällt, Eigentümer und Vermieter von einer oder mehreren Wohnungen zu sein — dann würde ich das machen.

Die Finanzierungskosten sind extrem niedrig und vielleicht können Sie die Wohnung später auch einmal selber nutzen. Keine schlechte Idee wenn alles andere stimmt. Hallo Herr Privatier, herzlichen Dank für die ausführliche Antwort. Ihre Ausführungen hinsichtlich der Gefahren beim Kauf einer Immobilie sind mir schon bekannt. Oder macht es keinen Unterschied wenn im Grundbuch Ehepartner zu je einem halben Anteil eingetragen sind. Hallo, Ich möchte nur auf folgendes hinweisen: Finanzierungsbeschafung, Dissagio, Fahrt- und Telefon, etc.

Beinahe hätte ich es vergessen: Bei einer Einzelveranlagung wird jeder Ehegatte wie eine Einzelperson betrachtet. Jeder gibt seine eigene Steuererklärung ab und bekommt auch einen eigenen Bescheid. Kosten absetzen kann, der auch im Grundbuch steht.

Stehen beide zur Hälfte drin, kann auch jeder nur die Hälfte berücksichtigen. Für das Jahr der Abfindung wäre es daher vermutlich günstiger, wenn nur die Ehefrau als Käuferin eingetragen würde.

Ob dies später auch noch gut ist, ist schwierig zu beurteilen. Bei einer späteren wieder gemeinsamen Veranlagung dürfte es aber nach meinem Gefühl eigentlich unerheblich sein, da ohnehin wieder alles in einen Topf kommt. Hier wäre wohl genauer zu kalkulieren, inwieweit allein mit der Immobilieninvestition so das Ziel der Steuersenkung erreicht wird. Ein Grund sind die nur begrenzt wirksamen Werbungskosten für die Immobilieninvestition im Jahr der Anschaffung — siehe auch http: Jede nachträgliche andere Regelung zieht dann auch möglicherweise steuerliche Folgen mit der Vermögensübertragung nach sich.

Es ist aber etwas mehr als nichts. Die erhöhte Steuerlast macht nur etwa 6. Durch den Immobilienkauf wäre der aber sicher kompensiert und die gesamten 7.

Nur wenn ihre Frau vorhat, auch noch in arbeitslos zu bleiben, lohnt es sich, das Dispositionsjahr auszuschöpfen und erst kurz vor dem Zu Ihrer Immobilie wollte ich noch ergänzen, weil von Mr. Aber wie schon der Privatier sagte, die Nebenkosten können Sie z. Hallo Markus, die Kommentare vom Privatier, Mr. Exel, Herrn Schulze und Ihnen haben uns in der Meinung bestärkt, dass die erwähnte Immobilienvariante für uns die richtige ist. Die Rürup Rente ist zwar kein schlechtes Modell Steuern zu sparen, jedoch nicht für jeden geeignet.

Für unsere Situation nicht so gut geeignet. Die Risiken eines Immobilienerwerbs sind uns bekannt und werden nach Möglichkeit minimiert. In der Steuererklärung werden wir dann alle Möglichkeiten der steuerlichen Absetzung des Immobilienerwerbs ausnutzen. Na — das nenne ich mal Entschlussfreudigkeit und Tatendrang! Hoffentlich findet sich da auf die Schnelle noch ein Notar, der das beurkundet und ich hoffe, dass hier nicht etwa der Verkäufer zur Eile gemahnt hat. Wäre kein gutes Zeichen….

Und das ist schon eine ganze Stange Geld. Für die man so recht keinen Gegenwert erhält. Und es zählt das Datum des Notarvertrages. Ich werde übrigens die Kommentare hier zum Anlass nehmen, einmal einen kurzen Beitrag über die Einzelveranlagung zu schreiben.

Demnächst in diesem Theater… Für alle, denen das Thema gänzlich neu ist und für alle, die noch nie einen Fall gesehen haben, wo sich das lohnt. Grundsätzlich ist die Kalkulation richtig — siehe auch http: Allein aufgrund der genannten Zahlen ergäbe sich durch diese Gestaltung eine Steuerersparnis von ca.

Weitere Optimierungen sind durchaus möglich. Allerdings sind 2 Dinge zu beachten: So unterliegt ja das Arbeitslosengeld I nur dem Progressionsvorbehalt. Wenn aber kein normales zu versteuerndes Einkommen vorliegt, ist auch der Progessionsvorbehalt zu vernachlässigen. Daraus ergibt sich die Frage: Was bringt es, auf das Alg zu verzichten und wie lange? Schulze ebenfalls zu, wenn er hier auf einige Dinge hinweist, die bei aller Steuerspar-Euphorie vielleicht schon einmal übersehen werden.

Zum Progressionsvorbehalt beim ALG1 in Verbindung mit einer Abfindung möchte ich aber noch auf zwei extreme mögliche Auswirkungen hinweisen: Hallo Herr Privatier, nur zur Beruhigung!: Alles unsere freie Entscheidung. Sie vermuten richtig, der Kauf findet in NRW statt. Man spart schon einige Euros, die bei einem solchen Projekt anderweitig wieder eingesetzt werden können.

Ich hatte alles geregelt, Aufhebungsvertrag zum Jetzt hat mir diese verdammte T-Firma die Abfindung schon im Dezember ausgezahlt. Kann ich das rückgängig machen bzw. Ich habe schon mal angefordert, die sollen die Zahlung am Montag zurückziehen, aber ob das in dem Unternehmen so funktioniert. Kann ich die Annahme verweigern und den Betrag einfach von der Bank zurückbuchen lassen?

Wie verhält es sich mit dem Zuflussprinzip, wenn die Gehaltsabrechnung noch mal korrigiert wird? Falls das böswillige Absicht war oder nicht korrigiert wird, sollte doch ein Schadensersatz möglich sein, oder?

Grundsätzlich ist es völlig legitim, die Abfindungszahlung auch aus steuerlichen Gründen in das nächste Jahr zu verschieben — siehe auch http: Ob die Überweisung aus Freundlichkeit, Boshaftigkeit, Gedankenlosigkeit oder sonst welchen Gründen erfolgte, spielt keine Rolle. Ob sie allerdings vertragswidrig war und sich daraus Schadenersatzansprüche ergeben können, kann nur anhand des Vertrages beurteilt werden. Dazu müssten Sie dann wohl schon anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Natürlich können Sie auch versuchen Zeit zu gewinnen, indem Sie das Geld zurücksenden. Doch das würde ich nur tun, wenn ich vorher mit dem Arbeitgeber die Konditionen dazu verhandelt und dokumentiert hätte. Sonst senden Sie das Geld zurück und können dann womöglich ewig warten. Der erste Versuch einer Lösung führt sicher über die Personalabteilung. Dazu kommt der Faktor Zeit. Die Sache müsste ja sehr schnell geklärt werden. Es wäre sicher ratsam, parallel einen Anwalt um Unterstützung zu bitten.

Bei der Summe, die Du ausgerechnet hast, sollte sich die Investition ja lohnen. Allerdings sollte es dann auch ein Anwalt sein, der sich mit Steuer- und Arbeitsrecht auskennt. Datenbanken dafür gibt es ja im Internet mehrere.

Wenn es um Fragen im Zusammenhang mit Abfindung geht, kann ich vor allem http: Ich habe einen etwas anderen Fall und bin mir nichts sicher in wieweit ich die hier angedachten Tipps umsetzen kann. Bei mir ist alles noch frisch. Aufhebungsvertrag wird zum Abfindung wird etwa sein nun bin ich mir nicht sicher — müsste ich als Jahresgehalt nun die volle Summe nehmen die ich erarbeitet hätte oder nur das von Januar bis März?

Sagen wir das sind Dazu kommt das Mitarbeiter ab April in eine Transfergesellschaft kommen und dort Geldleistungen bekommen. Das würde für 6 Monate gelten. Also verdienst etwa Ab September wieder einen normalen Job also wieder etwa Würde ich dann also als Jahreseinkommen mit rechnen? Oder ist alles was nach März kommt für die Abfindung gar nicht relevant sondern nur später für die Steuererklärung?

Denn ich könnte ja auch nur 2 Monate in der Transfergesellschaft sein und dann gleich wieder einen neuen Job haben, das kann ja der Arbeitgeber vorher nicht wissen. Ein Jahr aussetzen kann ich nicht da ich meinen eigenen Lebensunterhalt verdiene somit habe ich Stkl. Wahrscheinlich denke ich da viel zu kompliziert oder?

Dein letztes Gehalt incl. Am Jahresende passiert dann folgendes: Und dann wird die Fünftelregelung mit diesen Betrag sowie der Abfindung Der Arbeitgeber, der die Abfindung auszahlt und versteuert, kann theoretisch nur das bis zur Entlassung anfallende Einkommen und die ihm bekannten Lohnsteuerabzugsmerkmale ansetzen. Alles, was danach kommt Transfergesellschaft, Arbeitslosengeld, Gehalt durch neuen Job usw. Was endgültig an Steuern für das Kalenderjahr anfällt, lässt sich erst mit der Einkommensteuererklärung ermitteln und wird vom Finanzamt im Bescheid dann festgesetzt.

Siehe auch die Berechnungsbeispiele auf http: Excel heisst ich bekomme etwas erstattet? Das heisst wenn ich mehr als die Abfindungssumme bzw. Dann wird die Rückzahlung für die Differenz von gerechnet und kommt dann noch oben auf die Erstattungbzw.

Rückzahlung die rausgekommen wären wenn ich rein im Jahr verdient hätte? Vielleicht hilft bei der Frage ein Abfindungsrechner; z. Aber eins ist ganz sicher richtig verstanden: Schulze eigentlich die anderen Zusammenhänge recht gut erklärt. Noch einmal in Kürze: Durch die Anwendung der Fünftelregeung würde das eine Steuerersparnis von ca. Wenn dann aber vom April bis Dezember Da der neue Arbeitgeber nur die Steuern auf den von ihm gezahlten Lohn Sie müssen also mit einer erheblichen Steuernachzahlung rechnen.

Wenn Sie die Zahlen nachkalkulieren wollen, können Sie das mit dem Abfindungsrechner von http: Aber man sollte auch nicht immer alles nur unter diesem Aspekt sehen. Wenn Sie ein neues AV noch in beginnen, zahlen Sie ganz sicher mehr Steuern, als wenn Sie erst in wieder arbeiten.

Aber dafür haben Sie ja auch ein höheres Einkommen, Renten- und Krankenversicherung sind bezahlt und kein Theater mit irgendwelchen Ämtern. Wenn Sie ohnehin weiter arbeiten wollen bzw. Wenn es darum geht, so wenig wie möglich Steuern zu zahlen, rechnet sich am besten, wenn man keinerlei steuerpflichtige Einkünfte hat.

Natürlich kann man auch einen steuerfreien Minijob annehmen, oder auf das Arbeitslosengeld verzichten, oder … Es gibt viele Möglichkeiten, keine Steuern zu zahlen. Wenn man dann noch auf Essen und trinken, wohnen und sich kleiden verzichtet, braucht man auch kein Geld — kann also sogar alles sparen.

Das rechnet sich wohl am meisten. Ich spare auch gern Steuern und verdiene sogar mein Geld damit, anderen Leuten dafür Möglichkeiten zu bieten. Aber lassen wir mal die Kirche im Dorf: Deshalb stimme ich dem Privatier und bedingt zu und könnte darüber hinaus auch noch weitere Vorteile aufzählen. Also wenn ich Gartenfee richtig verstehe, fragt sie, ob sie durch eine neue Beschäftigung in am Ende mehr Steuern zahlen muss, als sie netto durch das neue AV verdienen würde.

Dazu fehlen natürlich ein paar Parameter insbesondere das zu erwartende Einkommen des neuen AV, aber es durchaus denkbar, dass die Steuerlast bzw. Beim ALG würde ich für jeden Euro ca. Also Gartenfee, du solltest das möglichst genau kalkulieren und abschätzen mit diversen Gehalts- und Abfindungsrechnern.

Wenn du in noch die gleichen Chancen am Arbeitsmarkt hast, dann könnte es die richtige Entscheidung sein, den Rest des Jahres privat zu nutzen. Wegen einer betriebsbdingten Kündigung werde ich zum Beendigungstermin Höhe und Zeitpunkt wurden ausgehandelt und durch Beschluss des Arbeitsgerichts im Oktober bestätigt. Die Möglichkeit einer auch steuerbegünstigten späteren Auszahlung war mir da noch nicht bekannt. Ich würde nun versuchen, den Auszahlungszeitpunkt der Abfindung auf Ende Januar zu verlegen zu lassen.

Bevor ich hierzu meinen Arbeitgeber anspreche würde ich gerne folgendes wissen:. Ist bei den genannten Voraussetzungen die Fünftelregelung auch bei Auszahlung im Januar möglich? Wie sicher ist das? In welcher Form muss die nachträglich Änderung des Auszahlungszeitpunktes dokumentiert werden, damit das Finanzamt keine Schwieigkeiten macht? Dies ist ein aus meiner Sicht juristisch schwieriger Fall, zu dem ich aus diesem Grund auch keinen wirklichen Rat geben möchte.

Fangen wir einmal mit dem Einfachen an: Wird in gezahlt, werden die Daten eben für übermittelt. Da brauch es keine formlose Bestätigung. Aber bei der Fünftelregel könnte es durchaus Probleme geben, denn: In Deutschland gilt das Zufluss-Prinzip. Damit wäre alles in Ordnung. Normalerweise dann, wenn der Empfänger über die Zahlung verfügen kann. Nun — das ist ja auch erst in , oder? Denn es liegt bereits eine Verfügung vor, wenn man JETZT darüber verfügt, dass man die Zahlung nicht haben möchte, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Gerade wenn der ursprüngliche Zeitpunkt bereits mehrfach dokumentiert ist, könnte es durchaus sein, dass das FA in dieser Weise argumentieren könnte. Es ist also Vorsicht angebracht! An dieser Stelle für ich ggfs. Vielleicht auch einmal ausrechnen lassen, welche Version günstiger ist: Fünftelregel bei Auszahlung in diesem Jahr oder ohne Fünftelregel im nächsten Jahr?

Eine Verlagerung des Auszahlungszeitpunktes in das nächste Jahr ist zulässig und steuerlich berücksichtigungsfähig, wenn sie vorher vereinbart wird — siehe auch http: Schulze — das ist korrekt und da habe ich auch keine Zweifel: Wenn das von Anfang an vereinbart worden ist, ist das auch überhaupt kein Problem.

Und dann war es das mit der Fünftelregel. Aber, auch das sei hier gesagt: Ob es wirklich so argumentiert, steht auf einem anderen Blatt. Sicherheitshalber sollte man dazu das Urteil nochmals nachlesen — der Link ist im Beitrag. Was würde denn voraussichtlich passieren, wenn ich die Auszahlung in mit Fünftelregelung versuchen und das Finanzamt das ablehnen würde? Normale Versteuerung wie laufendes Einkommen für oder nachträgliche Zurechnung auf Einkommen für , wie im von Herrn Schulze genannten Urteil beschrieben?

Zum Zeitpunkt der Entscheidung des Finanzamtes wird der Steuerbescheid für ja schon ohne die Abfindung erstellt worden sein. Ich könnte bei dieser Frage nur spekulieren. Das hat aber wohl wenig Sinn.

Sinnvoller und verbindlicher wäre wirklich einmal der Gang zum Steuerberater! Urteile bekannt sind, die die Verschiebung der Abfindung ins Folgejahr bestätigen.

Letztlich ist das im Beitrag von Hrn. Die Aussichten sind also gut. Vielleicht ist meine Vorsicht s. Mit Auszahlung der Abfindung durch den Arbeitgeber ist dieser auch verpflichtet, die Steuern dafür abzuführen. Es liegt auch zunächst nicht an Ihnen, die Steuern zu zahlen, weil sie — wie bei Gehalt — normalerweise nur die Nettoabfindung erhalten auch wenn diese erst ausgezahlt wird. Wenn der Arbeitgeber da nicht korrekt die Steuerlast berechnet oder berechnen kann, wird das mit dem Steuerbescheid für korrigiert — siehe auch die Beispiele auf http: Hallo Privatier, Glückwunsch zu diesem sehr interessanten Blog.

Mir ist unklar warum, Ausstieg zum Jahresende angestrebt werden soll. Ich denke, das bessere Modell ist zur Jahresmitte oder Herbst auszuscheiden. Dadurch kann man die Steuerprogression im letzten Berufsjahr verringern und Steuern sparen und auch schon mal die Arbeitslosmeldung und spätere Abmeldung ohne Zeitdruck durchführen.

Dann ist alles fürs Folgejahr erledigt in dem dann Arbeitgeber Abfindung zahlen wird. Mache ich hier einen Denkfehler? Nein — es gibt keinen Denkfehler. Wichtig ist auch nicht primär der Ausstieg zum Jahresende, sondern vielmehr die Zahlung der Abfindung im Folgejahr. Darauf kommt es an! Es ist halt in manchen Firmen einfacher, eine Zahlung der Abfindung im Folgejahr zu erwirken, wenn der Ausstieg zum Jahressende erfolgt und nicht ein halbes Jahr dazwischen liegt.

Ein kleiner Denkfehler liegt vielleicht trotzdem vor, denn das Argument des Steuersparens im letzten Berufsjahr ist aus meiner Sicht nicht so ganz schlüssig. Am meisten Steuern spart nämlich der, der gar nichts verdient. Wer im letzten Berufsjahr und nicht nur da mehr Steuern bezahlen muss, der hat auch mehr verdient. Hat mehr in der Kasse. Ja gut — ist natürlich auch eine Sichtweise.

Es kommt eben immer drauf an, was man optimieren will. Mit dem Nebeneffekt eines geringeren Steuersatzes. Ist schon richtig so. Man muss eben wissen, wo die Prioritäten liegen: Früher Ausstieg oder noch möglichst viel mitnehmen, um ein möglichst hohes Startkapital zu haben.

Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich mich übrigens auch für den früheren Ausstieg entschieden. Ich auch, leider war ich damals noch nicht so gut informiert durch diese Seite. Aber Suggi, 1,5 Gehälter sind weniger als 6 Gehälter, die noch bis Jahresende geflossen wären. Und früheres Ausscheiden unter Missachtung der Kündigungsfrist erhöht die Sperrzeiten. Also nur mit Aufschlag auf die Abfindung sinnvoll. Ich hatte diesen Punkt hier schon mal diskutiert.

Erstmal geht es ja auch darum, dass der alte Arbeitgeber noch soviel wie möglich zahlt. Er sollte also die Kündigungsfrist einhalten und man sollte so spät wie möglich unterschreiben, solange der Abfindungssatz gilt. Denn Nettogehalt ist i. Wenn der Arbeitgeber das frühere Ausscheiden vergoldet wie bei mir und die nicht erhaltenen Gehälter des früheren Austritts auf die Abfindung aufschlägt, dann hast du vollkommen recht. Es hat noch ein paar weitere positive Nebeneffekte.

Du kannst dich nach rechtzeitiger Arbeitssuchendmeldung wieder abmelden und in Ruhe die Sperrzeiten verstreichen lassen. Im Folgejahr kannst du dich rechtzeitig arbeitslos melden und dein ALG normalerweise ohne steuerliche Auswirkungen beziehen. Die Abfindung wird mit dem Dezembergehalt am 20 Januar ausgezahlt. Das Gehalt wird Rückwirkend ausgezahlt. Wie sieht es hier mit der Berechnung aus? Muss die Abfindung gesondert als Abrechnung erfolgen um die Steuerersparnis zu erhalten?

Wenn der Arbeitgeber es mit der Abrechnung für Dezember im Januar auszahlt, ist die Abfindung ja mit in der Berechnung. Sehe ich das Falsch? Grundsätzlich ist die Abfindung vom Gehalt getrennt auszuweisen, weil sie sonst nicht nach dem besonderen Tarif versteuert werden kann. Für Gehalt gilt gem. Für Abfindungen gilt dagegen der Zeitpunkt des tatsächlichen Zuflusses gem. Schulze für die Unterstützung! Ich hätte jetzt die ganzen Paragraphen nicht so griffbereit gehabt, aber vom Wortlaut und vom Sinn her habe ich dem nichts hinzuzufügen.

Somit würde die Berechnung als Fünftelregelung erfolgen. Leider kann ich den Rechner aus dem Link nicht benutzen, da er schreibgeschützt ist. Nach entfernen des Schreibschutzes funktioniert er nicht mehr. Wahrscheinlich ist das wieder ein Kompatibilitätsproblem. Sie könnten für den Abfindungsrechner noch einen alternativen Link bekommen.

Da Sie jedoch Einkünfte mit Progressionsvorbehalt haben Arbeitslosengeld , können Sie für die Kalkulation den Rechner nicht direkt nutzen. Sie können allerdings gern eine Beispielkalkulation mit Ihren Zahlen anfordern über folgenden Link: Hallo, ich finde den Blog sehr interessant, weil mich das Thema aktuell auch betrifft.

Aber irgendwie bin ich nun verwirrter als zuvor und hoffe auf kurze Hilfestellung. Jetzt zum Sachverhalt muss leider etwas weiter ausholen: Ich habe im September einen Aufhebungsvertrag unterschrieben, der mich unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist ordentlich zum Dies war auch der Beweggrund, mit dem Arbeitgeber zu sprechen und um eine Beendigung des Arbeitsverhältnis analog betriebsbedingter Kündigung zu bitten.

Wie ich kürzlich erfahren habe, wird der Betrieb allerdings komplett zum nächsten Jahr aufgelöst. Eine betriebsbedingte Kündigung wäre also in jedem Fall in auf mich zugekommen! Es wurde vorgeschlagen, dass die Abfindung im nächsten Jahr ausbezahlt wird, denn das wäre steuerlich für mich günstiger. Abgabe- und Beratungstermin ist Mitte Januar. Ich bin seit in der FH eingeschrieben, bin scheinfrei, muss aber noch meine Bachelor Arbeit schreiben um den Abschluss zu erlangen.

Dies wollte ich im Januar angehen und bis Ende März erst mal kein neues Beschäftigungsverhältnis eingehen. Jetzt möchte ich fragen, ob es unter den genannten Aspekten wirklich steuerlich günstiger ist, die Abfindung erst im Januar zu beziehen oder doch besser zum Jahresende?

Falls ja, wie hoch wäre der Unterschied? Wie schaut es in dem Fall mit Sozial- und Krankenkassenbeiträgen aus? Weiterhin die Frage, ob unter Berücksichtigung der Situation mit einer Sperrzeit und ggf.

Fangen wir einmal mit den einfachen Fragen an: Eine Sperrzeit ist bei einem Aufhebungsvertrag fast so gut wie sicher. Da müssen schon gravierende Gründe aufgeboten werden, die ich allerdings bei Ihnen für durchaus gegeben halte.

Ich denke daher, dass Sie gute Chancen haben, wenn Sie ihre Situation inkl. Darauf verlassen würde ich mich nicht. Eine Ruhezeit werden Sie bei Einhaltung der Kündigungsfristen hingegen nicht bekommen. Aber nun zur Steuerfrage: Wenn Sie die Abfindung erst im Jan. Dennoch könnte es günstiger sein. Die Antwort bekommt man aber nur, wenn man es einmal konkret ausrechnet. Entweder Sie versuchen dies selber einmal mit der kostenlosten Elster-Software, fragen einen Steuerberater oder probieren einen der zahlreichen Abfindungsrechner im Internet aus, z.

Hallo Privatier, von allen Foren im Netz bin ich hier bisher von dem guten Niveau beeindruckt und der sachlichen Argumentation. Nun zu meiner Situation: Ich werde voraussichtlich im Februar einen Aufhebungsvertrag unterschreiben. Die Bedingungen sind wie folgt: März bis Februar weiter Gehaltszahlung deckt Kündigungsfrist ab. Januar Zahlung Abfindung Nun die letzte Frage: Danke schon jetzt für mögliche Antworten. Hallo Reinhard, mir hat sich beim Lesen gleich die Frage gestellt: Eigentlich ein ganz normaler Vorgang.

Wozu also eine Abfindung? Die Frage ist schon wichtig, denn das FA wird sie sich auch stellen! Denn eine Abfindung ist nur dann steuerbegünstigt, wenn sie wegen des Verlust des Arbeitsplatzes gezahlt wird. Aber noch ein zweiter Punkt ist wichtig bzw. Liegt eine Zusammenballung vor?

Diese nur liegt dann vor, wenn durch die Abfindung das Einkommen höher ist, als bei ungestörter Fortführung des Arbeitsverhältnisses. Dazu müsste man wissen, was im Vorjahr verdient wurde als Vergleich und dies dann mit dem aktuellen Einkommen vergleichen. Ob das FA hier die Rente mit einberechnet, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Meiner Meinung nach müsste es so sein. Was dann eher zur Zusammenballung führt und damit auf die Chance zur 5tel-Regelung.

Man muss beide Situationen gegenüberstellen: Wie wäre das Einkommen ohne Aufhebungsvertrag trotzdem Rente? Dies wird man u. Zur letzten Frage möchte ich eigentlich gar nichts sagen — da bin ich mir einfach viel zu unsicher.

Hier müsste ich zu gegebener Zeit einmal etwas intensiver recherchieren. Oder darauf hoffen, dass einer der Leser die Lösung findet. Hallo Privatier, sorry für die unvollständigen Angaben, war wohl schon zu spät. Hier die fehlenden Daten. Zum Thema Einkommen Vorjahr Hatte nicht den Eindruck, dass das mit Sicherheit gesagt wurde. Wollte mich erstmal hier im Forum informieren, da evtl. Ich befürchte beim Steuerberater die gleiche unsichere Antwort zu bekommen. Ich habe keine Scheu zum Steuerberater zu gehen und die Kosten sind hier nicht der Punkt bei so einer wichtigen Entscheidung.

Aber wenn ich niemanden im Forum finde, der die vergleichbare Situation mit dem Finanzamt hette, gehe ich natürlich zum Steuerberater. Vielen Dank für die bisherigen Stellungnahmen. Im wesentlichen stimme ich den Aussagen vom Privatier zu. Die Angaben sind aus meiner Sicht zu unkonkret, um sie hier kurz steuerlich beurteilen zu können. Welche Anteile der Rentenzahlungen i. Bonuszahlungen dürften auf verdienten Ansprüchen beruhen, also wie Gehalt gem.

Entspricht die Abfindung einer Entschädigung gem. Um auf all die Fragen eine annähernd richtige Antwort geben zu können, ist schon eine intensivere Analyse und Beratung nötig, die den Rahmen dieses Blogs wohl überschreiten dürfte und nur im Rahmen einer steuerlichen Beratung möglich ist. Gut so , Thomas Schulze!

Wir alle sind hier keine Steuerberatungsfirma. Wir versuchen aus eigenen Erfahrungen und Wissen Zusammenhänge auf zu zeigen. Es spielen viele Parameter eine Rolle. Das war eindeutig ein Verlust. Dann noch die Distanz vom Arbeitsende zur Abfindung.

Hier ist der Steuerberater gefragt und auch bezahlbar! So gerne ich euch zustimme, dass der Fall sehr komplex ist und mit den wenig Parametern hier wahrscheinlich nicht sinnvoll oder gar verlässlich beantwortet werden kann, möchte ich doch mal meine Zweifel an Steuerberatern bekunden.

Es sind auch nur Menschen und haben nicht jeden Gesetzestext samt Verordnungen und Gerichtsurteilen im Kopf. Sie können vielleicht etwas mehr, als die Software bedienen, aber viel mehr braucht es auch nicht.

Bis jetzt konnte ich mich auf die Steuersparerklärung fast immer verlassen und wenn mir Berechnungen spanisch vorkamen, habe ich sie im Internet verifiziert oder meine Angaben oder Annahmen falsifiziert. Meine Erfahrungen mit Steuerberatern waren durchweg schlecht, wenn es heikel wird, ziehen sie sich zurück und raten den Ablehnungsbescheid anzunehmen.

Und vorher raten sie kaum was, sie nehmen nur Belege entgegen und tippen die Daten sinnvoll in das Programm ein. Also allen, die auf Beratung und Unterstützung durch Profis angewiesen sind, gilt euer und auch mein Ratschlag, sich einen möglichst guten Steuerberater zu suchen. Danke für die Ergänzung der Angaben.

Damit wird zumindest schon einmal der Grund für die Abfindung deutlicher. Und natürlich ist es auch vollkommen in Ordnung, hier erst einmal nachzufragen, ob evtl. Aber auch mit diesen ergänzenden Angaben sehe ich mich leider nicht in der Lage, eine halbwegs vernünftige Aussage zu treffen und möchte mich gerne den Worten von Hrn.

Allerdings — auch das sei hier gesagt und damit möchte ich Markus zustimmen: Ratschläge abzuleiten im Stand ist. Ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass die Suche nach einem guten Berater nicht einfach ist.

Dennoch kann ich meine Empfehlung nur wiederholen, sich hier professionellen Rat einzuholen. Und dass auch Profis nicht zwangsläufig perfekt sind, muss einem eben immer bewusst sein. Zur Frage der Besteuerung einer Einmalauszahlung einer Direktversicherung habe ich gerade noch einmal in einem Kommentar zusammengetragen, was ich bisher zu diesem Thema gefunden habe. Ja, leider ist das Steuerrecht so umfangreich, dass nicht jeder Steuerberater alles überschauen kann.

Für spezielle Fragen empfehle ich auch immer auf http: Lebe nicht in tiefster Provinz! Ich habe mehrere sonstige Einkünfte, z. Vermietung und einen Einzelhandel. Können die Bilanzen saldiert werden? Danke für die Hilfe… Viele Grüsse. Nun kenne ich mich weder mit Vermietung und Verpachtung, noch mit Einzelhandel aus, aber meines Wissens nach werden die Gewinne oder Verluste aller Einkommensarten zusammen addiert. Eine Ausnahme bilden hier m.

Bei allen anderen Einkunftsarten geht dies aber. Verluste aus gewerbliche Einkünfte, die sich nicht mit anderen Einkünften verrechnen lassen, sondern nur vorgetragen werden häufig im Bereich geschl. Nach meiner Recherche und einer vorangegangenen Antwort von Herrn Schulze liegt bei mir eine Zusammenballung vor, und die Fünftelregelung sollte Anwendung finden. Diesem Blog habe ich entnommen, dass z. Nach meinem Verständnis kann ich darüber hinaus auch Fahrten zu Bewerbungsgesprächen oder Treffen mit Immobilienmarklern Fahrtkosten als Werbungskosten ansetzen, selbst wenn es zu keinem Immobilienkauf bzw.

Wäre auch ein vom FA anerkannter Bildungsurlaub absetzbar, obwohl ich in keiner Beschäftigung nachgehen werde? Laut meines AG muss dieser zunächst die Abfindung mit Steuerklasse 6 versteuern, und eine direkte Versteuerung nach der Fünftelregelung ist unter keinen Umständen möglich. Gibt es hier ggf. Ich hatte im meinem Umfeld eine ähnliche Diskussion. Senat des BFH hat durch Urteil vom Sanierungserlass des Bundesministeriums der Finanzen BMF , durch den Sanierungsgewinne steuerlich begünstigt werden sollten, für die Vergangenheit nicht angewendet werden darf.

Dies hat der 1. Die Kläger warfen ihre Steuererklärungen Dieses Versprechen muss jetzt eingelöst werden, fordert der Bund der Steuerzahler.

Deshalb ist es richtig, den Soli zum Bestandteil der Koalitionsverhandlungen zu machen. Januar Privat oder gesetzlich - das ist die Frage, die sich Selbständige bei ihrer Krankenversicherung stellen müssen. Wer sich als Selbständiger in der gesetzlichen Krankenversicherung freiwillig versichert hat, für den gilt ab dem In diesen Fällen handelt es sich nicht um sog. Die Klägerin, ein Softwareunternehmen mit 80 Mitarbeitern, bestellte Im Streitjahr wurden die Kläger im Dezember zur Einkommensteuer veranlagt, nachdem sie die Steuererklärung im Der BFH hat mit Urteil vom Dies hatte das Bundesverfassungsgericht im März in einer vom Bund der Steuerzahler unterstützten Musterklage entschieden.

Bei unserer Musterklage ging es um den Fall, dass innerhalb von fünf Vor Beginn steuerliche Beratung suchen Viele Ausgaben sind steuerlich absetzbar. Um eine maximale Steuerersparnis zu erreichen, sollte der Investitionszeitpunkt sorgfältig geplant werden. Darauf weist der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine im Zusammenhang mit einem aktuellen Urteil des Bundesfinanzhofs zu behinderungsbedingten Im Streitfall machten die Kläger Danach hätten viele Unternehmer ihre Geschäftsgeschenke möglicherweise nicht mehr als Betriebsausgabe abziehen können.

Auf unsere Nachfrage gibt das Bundesfinanzministerium jetzt Entwarnung Die Wahl der Steuerklasse wirkt sich auf die Höhe der monatlichen Abzüge und damit Im Fokus dieses Gesetzes standen die Betriebsrenten. Erhöhung der Zulage Der Gesetzgeber hat An diesem Donnerstag, August , verhandelt das Finanzgericht Münster den Fall.

Für Senioren in Mecklenburg-Vorpommern ist das seit Mai möglich. Gemeinsam mit dem Bundesfinanzministerium testet das Bundesland das sog.

Was so verlockend klingt, hat aber auch Tücken, denn die Senioren können Dabei werden unmittelbar erheblich betroffenen Bürgerinnen Viele Rentner stellen sich die Frage, ob nach der Rentenanpassung Steuern fällig werden. Die Mehrzahl der Rentner in Deutschland müssen nach Es sind verschiedene Entlastungen für die Bürger vorgesehen, diese sind u.

Die Entscheidung betrifft das sog. Vergütungsverfahren, nach dem im Ausland ansässige Unternehmer ihre im Inland abziehbaren Vorsteuerbeträge vergütet erhalten. Wann Steuern und Sozialabgaben fällig werden! Dabei sollten sie bedenken, dass auch Steuern und Sozialabgaben anfallen können. Freibetrag für Kinder bei der Pflege ihrer Eltern Hat ein Kind einen pflegebedürftigen Elternteil zu Lebzeiten gepflegt, ist es berechtigt, nach dem Ableben des Elternteils bei der Erbschaftsteuer den sog.

Pflegefreibetrag in Anspruch zu nehmen. Wer einem betrügerischen Grundstücksmakler Bargeld in der Annahme übergibt, der Makler werde damit den Kaufpreis für ein bebautes Grundstück bezahlen, kann den Verlust bei den Werbungskosten aus Vermietung und Verpachtung abziehen. Dies setzt nach dem Urteil des BFH vom Wird damit das Ehegattensplitting abgeschafft?

Für Paare, die bereits verheiratet sind und das Ehegattensplitting nutzen, ändert sich nichts. Ihnen steht aber offen, auch in den Elektronische Übermittlung der Körperschaftsteuererklärungen ist erst später möglich Schon wieder läuft es bei der Finanzverwaltung nicht rund. Nach hat die Finanzverwaltung erneut Probleme, die Formulare für die elektronische Körperschaftsteuererklärung rechtzeitig zur Verfügung zu stellen. Das ist vor allem für Unternehmen ärgerlich, die nun warten müssen, bis das Keine Begrenzung der Werbungskosten für Einrichtung der Zweitwohnung Wer beruflich bedingt einen zweiten Hausstand begründen muss, kann die Kosten, die aus der doppelten Haushaltsführung entstehen, als Werbungskosten steuermindernd absetzen und dadurch Steuern sparen.

Allerdings muss er diese Kosten gegenüber dem Finanzamt glaubhaft darlegen. Sollte eine Neuregelung bis zu diesem Zeitpunkt nicht getroffen sein, wird die Vorschrift Hintergrund ist die Frage, ob die Kinderfreibeträge in diesem Jahr zu niedrig waren. Dazu unterstützt der Verband das Gerichtsverfahren eines Familienvaters vor dem obersten deutschen Steuergericht Der BFH hat mit Urteil vom Diese Gestaltungen führen bei den Danach kann für den Fall, dass ein Bauerrichtungsvertrag zeitlich nach dem Grundstückskaufvertrag und nach der Festsetzung der Nach der am Im Urteilsfall hatten die Klägerin und ihr verstorbener Ehemann So entschied der BFH Geerbter Pflichtteilsanspruch unterliegt der Erbschaftsteuer, auch wenn er nicht geltend gemacht wird Ein vom Erblasser bisher nicht geltend gemachter Pflichtteilsanspruch gehört zu seinem Nachlass und unterliegt bei seinem Erben der Besteuerung aufgrund Erbanfalls.

Damit entsteht die Erbschaftsteuer bereits mit dem Tode des Krankheitskosten weitergehend als bisher steuerlich geltend machen können. Im Urteilsfall war eine Stadt Trägerin einer nichtrechtsfähigen Stiftung.

Die Stiftung war im Jahrhundert aufgrund Testaments errichtet worden und Hinzurechnungsbesteuerung von Zwischeneinkünften mit Kapitalanlagecharakter in Drittstaatensachverhalten vollständig mit dem Unionsrecht vereinbar ist. Urteil umfassten Bonusprogrammes erstattet, werden die betroffenen Personen im Laufe des Jahres eine entsprechende Papierbescheinigung von Ihrer Krankenversicherung Jetzt haben sich die Koalitionsfraktionen darauf verständigt, die Grenze für sog.

Davon profitieren Unternehmer, die kleine Anschaffungen direkt im Jahr des Erwerbs als Betriebsausgabe Personenbezogene Ermittlung Nutzen mehrere Steuerpflichtige ein häusliches Arbeitszimmer gemeinsam, ist die Höchstbetragsgrenze von 1. Dies hat der BFH mit zwei Urteilen vom Im Streitfall betrieb eine GmbH ein Seniorenpflegeheim.

Sie wurde mit notariell Beschäftigte von Zeitarbeitsfirmen müssen damit rechnen, kurzfristig an einem anderen Arbeitsplatz eingesetzt zu werden. Dennoch geht die Finanzverwaltung oft von einem dauerhaften Arbeitsplatz aus und Dies soll noch vor der Sommerpause vom Bundestag beschossen werden. Dies hat der BFH mit zwei Urteilen vom Eine Übermittlung mit Brief bleibt nach wie vor möglich.

Die Übermittlung per E-Mail kommt als rasches und effizientes Dies hat der BFH in seinem Urteil vom Im Urteilsfall hatte der Kläger vor und nach der Einführung der Abgeltungsteuer am Glücklicherweise handelt es sich in den meisten Fällen nur um Sachschäden. Dabei stellt sich die Frage, ob die von der Versicherung nicht übernommenen Kosten in der Steuererklärung Für das Kalenderjahr werden die Steuererklärungsfristen zur Einkommen-, Körperschaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuer sowie zur gesonderten und einheitlichen Der Bundesrat stimmte dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen am Es sieht die Umstellung von elektronischen Registrierkassen auf ein fälschungssicheres System vor.

Das neue Gesetz ist im Bundesgesetzblatt I vom Altersvorsorge statt Sorge vor dem Alter? Attraktiver und einfacher soll die betriebliche Altersversorgung bAV sowie die Riesterrente mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz werden. Dafür sehen das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und das Bundesministerium der Finanzen im Referentenentwurf u.

Aufwendungen nicht sofort abziehbar Die Aufwendungen für die komplette Erneuerung einer Einbauküche Spüle, Herd, Einbaumöbel und Elektrogeräte in einem vermieteten Immobilienobjekt sind nicht sofort als Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abziehbar.

Allerdings erfolgt damit nur eine Anpassung an die Kostenentwicklung. Eine spürbare Entlastung wird nicht erreicht, rechnet der Jetzt muss das Bundesverfassungsgericht entscheiden, ob die Kinderfreibeträge zu niedrig sind - und Eltern deshalb womöglich zu viel Einkommensteuer gezahlt haben.

Das Verfahren ist für alle Die Vermietung erfolgt vielmehr noch im Rahmen der privaten Vermögensverwaltung. Für die Annahme eines Gewerbebetriebs reicht es nicht aus, dass der Voraussetzung ist hierfür allerdings, dass dem Arbeitnehmer kein Lohnnachweis digital Ab dem Eine zweijährige Übergangsregelung soll sicherstellen, dass der Beitrag der Unternehmen auch in Zukunft korrekt berechnet wird.

Auch für Steuerberater sind Höhere Pauschalen Arbeitnehmer können Ausgaben für einen berufsbedingten Umzug als Werbungskosten geltend machen. Wechseln Arbeitnehmer ihren Job, werden sie versetzt oder haben sie andere berufsbedingte Umzugsgründe, sind die damit Im Streitfall hatte eine GmbH eine zuvor Es kommt dabei nicht darauf an, ob und in welcher Höhe der Steuerpflichtige die erstatteten Beiträge im Jahr ihrer Zahlung steuerlich abziehen konnte, wie Diese sollen zwar auch künftig weitgehend von der Steuer verschont werden, wenn sie das Unternehmen lange genug fortführen und Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag steigen, "kalte Progression" wird ausgeglichen In den Jahren und sollen der steuerliche Grundfreibetrag, der Kinderfreibetrag, das Kindergeld und der Kinderzuschlag steigen sowie die sog.

Eine entsprechende Formulierungshilfe für den Bundestag hat heute das Bundeskabinett beschlossen. Die Zinssätze liegen dabei weit über den derzeit marktüblichen.

Betroffene Steuerpflichtige wollen das nicht länger hinnehmen. Der hohe Zinssatz kann für Steuerpflichtige jedoch auch Vorteile bringen. Senat des BFH hat mit Urteil vom In der Sache ging es zum einen um die Höhe des Vorsteuerabzugs im Jahr Die Abgrenzung durch ein Sideboard sei nicht mit einem durch Wände und Türen Nach der bisherigen deutschen Regelung wirkt die Berichtigung lediglich Die Entscheidung ist von Bedeutung für zahlreiche Feuerwehrleute bundesweit, Nach mehr als siebenstündiger Beratung beschloss der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat in der Nacht zum Die Vermittler einigten sich bei den bis zuletzt Neben allgemeinen Hinweisen zum Verfahren, Informationen zur Bildung des Kirchensteuerabzugsmerkmals Profitieren werden auch junge Unternehmen mit innovativen Geschäftsmodellen.

Dazu hat das Bundeskabinett am In diesem Zuge müssen die vorbezeichneten Beruft sich der beschenkte Ehegatte darauf, dass ihm schon vor der Übertragung der Vermögensstand zur Beteiligung an Kosten der Hauptwohnung nachweisen Eine doppelte Haushaltsführung liegt vor, wenn Arbeitnehmer grundsätzlich am Lebensmittelpunkt eine Hauptwohnung und am Beschäftigungsort, d.

Die Unterkunftskosten am Beschäftigungsort und Ab jetzt gelten Steuerregeln Mit dem Lehrbeginn beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Das hat auch steuerliche Folgen. Beginnen Auszubildende nach der Schule eine Berufsausbildung, werden sie steuerlich wie Die Steuervergünstigung kann danach entgegen der Auffassung der Finanzverwaltung zur Kompensation eines Umstritten ist, ob die sog.

Haushaltsersparnis bei Ehepaaren doppelt In seinem Urteil vom Im Streitfall erzielte der Kläger Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit und gewährte seinen Er hat zudem im Urteil vom Drittaufwand bei Miete und Fahrten wegen Auswärtstätigkeiten vermeiden Auszubildende beziehen im Rahmen ihres Ausbildungsdienstverhältnisses steuerpflichtige Einnahmen aus nichtselbständiger Arbeit.

Deshalb können sie die Ausgaben für ihre Berufsausbildung als Werbungskosten absetzen. Auch Studenten in der Zweitausbildung Ausbildung nach erfolgreich Reichlich Arbeit und hohe Erfolgsquote für die Kläger Rund Noch vor 10 Jahren betrug die Erfolgsquote lediglich Im Streitfall hatte ein Leasinggeber elektronische Dabei wendet sich der BFH in seinem Urteil vom Diese zielen darauf ab, die Besteuerung Dies hat der Bundesrat am Die neuen Regeln für Firmenerben sollen in dem gemeinsamen Gremium beider Häuser grundlegend überarbeitet werden, fordern die Länder Wegfall der Aufbewahrungspflicht für Lieferscheine, soweit diese keine Buchungsbelege i.

Dies hat der BFH mit Beschluss vom Wird eine Disagiovereinbarung mit einer Geschäftsbank wie unter fremden Dritten geschlossen, indiziert dies die Marktüblichkeit. So der BFH mit Urteil vom Wer die Regeln beachtet, kann mehr Netto kassieren Schüler und Studenten nutzen gern Ferienjobs, um sich etwas dazu zu verdienen oder um sich beruflich zu orientieren.

Dabei sollten sie und ihre Eltern neben arbeits- und versicherungsrechtlichen Regeln auch Steuer und Kindergeld im Auge behalten. Die meisten Schüler und Studenten suchen sich Gegenüber dem Regierungsentwurf vom Einigung bringt Rechtssicherheit Die Koalitionsspitzen haben sich nach zähem Ringen auf eine Reform des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts geeinigt.

Damit besteht nun zumindest Rechtssicherheit, welche Steuerregeln künftig bei der Übertragung von Unternehmen gelten. Im Ergebnis wird die Messlatte für die steuerbegünstigte Das hat der BFH mit Im Streitfall beantragte ein in Deutschland wohnender deutscher Staatsangehöriger Kindergeld Rund 35 Millionen Grundstücke müssen neu bewertet werden. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Frühestens sollen die ersten Grundstückseigentümer neue Studium kein Bestandteil einer einheitlichen Erstausbildung Nimmt ein Kind nach Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung ein Studium auf, das eine Berufstätigkeit voraussetzt, ist das Studium nicht integrativer Bestandteil einer einheitlichen Erstausbildung.

Die Klägerin, eine Rechtsanwaltssozietät, die in den Streitjahren in der Verbindlich ist die Entscheidung dann aber zunächst nur für den entschiedenen Der Kläger, ein selbständiger Es regelt unter anderem die vollautomatische Bearbeitung von Steuererklärungen.

Damit kann die Bearbeitung schneller erfolgen, aber es drohen neue rechtliche Risiken. Wer abgeben muss, hat bis zum Auf Antrag ist eine Fristverlängerung möglich. So können Verspätungszuschläge vermieden werden. Arbeitnehmer sind in der Regel dazu verpflichtet, eine Bisher entscheiden die Finanzbeamten im Einzelfall, ob ein Verspätungszuschlag fällig wird.

Doch künftig sollen automatisch 25 Euro pro Monat anfallen, wenn die Steuererklärung nicht pünktlich beim Steuererklärung darf künftig später beim Finanzamt sein Mehr Zeit für die Steuererklärung! Denn wenn am morgigen Donnerstag der Bundestag zustimmt, können Steuerzahler ihre Steuererklärung in den kommenden Jahren bis zum Juli abgeben und nicht mehr bis spätestens Ab müssen elektronische Registrierkassen über eine technische Sicherheitseinrichtung verfügen.

Betroffen sind auch ehrliche Unternehmer, die dann neue Kassen anschaffen oder bestehende Kassen nachrüsten müssten. Doch die Erhöhung hat auch ihre Schattenseite: Immer mehr Rentner rutschen in die Steuerpflicht. Nach einer Prognose des Bundesfinanzministeriums aus dem Dezember werden ca. Die ungünstigere Entfernungspauschale 0,30 Euro nur für jeden Entfernungskilometer ist aber dann anzuwenden, wenn das Das kann sich erheblich auf die Absetzbarkeit von Unterhaltsleistungen auswirken.

Unterhaltszahlungen an Angehörige oder auch an den nichtehelichen Lebenspartner Nach vorheriger Selbstnutzung können die Ausgaben für die Sanierung einer leerstehenden Wohnung als Eine objektiv erstmalige berufliche Ausbildung vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten, die zur Aufnahme eines Berufes befähigen Aussetzung der Vollziehung Wie die Finanzverwaltung mitteilt, wird Anträgen auf Aussetzung der Vollziehung in Rechtsbehelfsverfahren gegen Einkommensteuer-Festsetzungen für entsprochen, soweit sich unter Berücksichtigung eines um 72 Euro erhöhten Kinderfreibetrags je Kind eine Steuerminderung ergibt.

Im Streitfall ging es um einen Arbeitnehmer Kläger , Sie funktioniert aber nicht immer reibungslos. Steuerpflicht bei testamentarisch angeordneter Verzinsung eines Vermächtnisses Steuerpflichtige Kapitaleinkünfte können sich bei einem Berliner Testament auch aus einer testamentarisch angeordneten Verzinsung eines Vermächtnisanspruchs ergeben, wie der BFH mit Urteil vom Im Streitfall hatten Ehegatten ein Berliner Testament Der Bund der Steuerzahler unterstreicht seine Forderung: Die Zinsen beim Finanzamt müssen runter!

Das ist deutlich mehr als der marktübliche Zinssatz. In den Streitfällen hatten Privatanleger Pluspunkt in Sachen Erstausbildung Das Bundesfinanzministerium verweist in einem neuen Schreiben darauf, dass eine Erstausbildung nicht in jedem Fall mit dem ersten Berufsabschluss zu Ende ist.

Im einen Fall waren die Kosten einer Brauerei abziehbar, während im anderen Fall Volle Anerkennung der Werbungskosten nicht gefährden Im Zweifamilienhaus des Steuerpflichtigen ist die zweite Wohnung frei geworden, weil Oma verstorben ist.

Die erwachsene Tochter hat gerade ihr Studium begonnen und will in die frei gewordene Wohnung einziehen. BFH schränkt Berücksichtigung von Steuerschulden bei Steuerhinterziehung durch Erblasser ein Bei der Erbschaftsteuer wirken Steuerschulden, die auf einer Steuerhinterziehung des Erblassers beruhen, nur dann erwerbsmindernd, soweit die hinterzogene Steuer nach dem Erbfall auch tatsächlich festgesetzt wird.

Damit wird die Besteuerung von Investmentfonds und Anlegern vereinfacht und leichter handhabbar gemacht. Bekannte Steuergestaltungsmodelle werden ausgeschlossen und die Auf diese Argumentation bezieht sich das Niedersächsische Finanzgericht, das jetzt in einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren ernsthafte Zweifel an den Betrieblich veranlasste Zinsaufwendungen sind entsprechend dem sog Neue Aufbewahrungspflichten Der Bundesrat hat angeregt, den Gesetzentwurf zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens zu erweitern und eine neue zweijährige Aufbewahrungspflicht insbesondere für Spendenquittungen und Belege für Handwerkerleistungen und haushaltsnahe Dienstleistungen einzuführen.

Danach können für begünstigte Investitionen Fehlt es hieran, sind die Aufwendungen hierfür insgesamt nicht abziehbar. Damit scheidet eine Aufteilung Die Kosten eines Unfalls können beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden, wenn sie auf der Fahrt zwischen Wohnung und Arbeitsstätte, während einer Beiträge zu Arbeitslosen-, Berufsunfähigkeits-, Unfall- und Haftpflichtversicherungen sowie zu "alten" Kapitallebensversicherungen Manchen Steuerzahlern sind das frühe Aufstehen und der Griff zur Schneeschaufel jedoch zu mühsam Das Gericht hat infolgedessen die Vollziehung eines entsprechenden Bescheides aufgehoben und dem Bundesverfassungsgericht die Frage zur Senat des BFH hat mit Urteilen vom Höherer Grundfreibetrag und Abbau der kalten Progression Der Ohne vorherige Sachverhaltsaufklärung beim Steuerpflichtigen nur sehr eingeschränkt möglich Mit Urteil vom Senat des BFH darüber entschieden, wann sich eine Finanzbehörde unmittelbar an andere Personen als den Steuerpflichtigen sog.

Die Bundesregierung will das Besteuerungsverfahren weiter vereinfachen und modernisieren. Kammer des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts drei Verfassungsbeschwerden gegen das zum Versorgung und Betreuung eines Haustieres begünstigt Mit Urteil vom Handlungsbedarf bis zum Jahresende Mit dem neuen Merkblatt zur Lohnsteuerklassenwahl können verheiratete und verpartnerte Arbeitnehmer prüfen, ob sie die günstigste Steuerklassenkombination gewählt haben.

Eine schöne Bescherung Spätestens als sich die Lebkuchen wieder in die Supermarktregale geschlichen haben, war klar - die winterliche Jahreszeit steht bevor. Neben dem Duft gebrannter Mandeln und frischer Tannen gehört für viele auch die betriebliche Weihnachtsfeier fest zur vorweihnachtlichen Adventszeit dazu.

Senat des BFH entschieden, dass ein Masterstudium jedenfalls dann Teil einer einheitlichen Erstausbildung ist, wenn es zeitlich und inhaltlich auf den vorangegangenen Bachelorstudiengang abgestimmt ist sog. Arbeitnehmer sollten bis zum Jahresende prüfen, ob ihre Lohnsteuerklassen noch günstig sind. Der Bund hat eine Damit blieb die Klage von ehemaligen Gesellschaftern einer Nähere Informationen dazu finden Sie hier: Bundeszentralamt für Steuern Der Kläger wurde im Februar des Streitjahres zum Für das Kalenderjahr endet die Antragsfrist am Der Antrag ist bei dem Finanzamt einzureichen, das für den Wohnsitz des Steuerpflichtigen zuständig ist.

Ob eine Verteilung über mehrere Jahre möglich ist, muss der Bundesfinanzhof entscheiden. Werden Haus oder Wohnung behindertengerecht umgebaut, führt das in der Regel zu Senat des BFH entschieden, dass sich der Wert für die Bemessung der Gebühr, die für eine verbindliche Auskunft durch die Finanzbehörde zu entrichten ist, nach dem Antrag richtet und in Anlehnung an den Streitwert eines gerichtlichen Verfahrens berechnet Kinderfreibetrag war zu gering Der Bund der Steuerzahler unterstützt die Klage eines Familienvaters vor dem Finanzgericht München gegen den zu niedrigen Kinderfreibetrag Az.: Mit dem Freibetrag soll das Existenzminimum für Kinder im Steuerrecht freigestellt werden.

Neu ab ist insbesondere die Einführung eines lohnsteuerlichen Freibetrags in Höhe von Euro je Betriebsveranstaltung. Regelbesteuerung für Ausschüttungen aus Beteiligungen an Kapitalgesellschaften gestellt werden kann.

Die Klägerin war an einer GmbH beteiligt und erzielte aus Das bedeutet etwas weniger Bürokratie, verlangt aber erhöhte Aufmerksamkeit von den betroffenen Arbeitnehmern, informiert der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine NVL Reform darf Unternehmen nicht über Gebühr belasten Der Bund der Steuerzahler macht sich für ein unbürokratisches Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz stark.

Der BdSt kritisiert, dass vor allem die Interessen der Die Änderungen gelten rückwirkend ab dem 1. Doch bis sich alle Änderungen im Portemonnaie der Bürger bemerkbar machen, dauert es noch einige Senat des BFH hat mit einem am Der Kläger des zugrunde liegenden Verfahrens hatte nach den Steuerbefreiung für ein Familienheim trotz verzögerter Selbstnutzung?

Senat des BFH entschieden, dass Kinder des Erblassers ein vom Erblasser zu Wohnzwecken genutztes Familienheim steuerfrei erwerben können, wenn sie innerhalb angemessener Zeit nach dem Erbfall die Absicht fassen, das Familienheim selbst für eigene Wohnzwecke Sie suchen Schutz, Sicherheit und Unterstützung. Bürgerinnen und Bürger und auch Unternehmen helfen mit persönlichem und finanziellem Engagement, um die Betreuung und Kaufen, waschen und Steuern sparen Soldaten, Köche und Geistliche haben eines gemeinsam: Nehmen wir an, Ihr Chef zahlt Ihnen weder einen steuerfreien Zuschuss für Senats des BFH vom Das macht sich bei den Steuerbescheiden, die viele Eltern jetzt erhalten, bemerkbar.

Denn diese Eltern zahlen wegen des zu Juli geltenden Rechtslage ein Einspruch mit einfacher E-Mail, d. Bei unerwarteter Änderung des Nettolohnes kann der Grund darin liegen, dass sich die Steuerklasse oder andere Lohnsteuer-Abzugsmerkmale geändert haben. Seit 2 Jahren erhalten Arbeitgeber die Daten für den Lohnsteuerabzug der Homeoffice wird immer beliebter. Ein Arbeitnehmer arbeitet ganz oder teilweise von zu Hause aus, hat also neben dem klassischen Schreibtisch im Büro auch Den Steuerpflichtigen steht ein Das ergibt sich aus einer aktuellen Mitteilung des Bundesfinanzministeriums von Ende Juli Reichlich spät, denn die ersten Senioren haben bereits ihre Steuerbescheide erhalten - ohne Hinweis, DStV hat sich erfolgreich mit seiner Forderung durchgesetzt, zur Entlastung kleiner und mittelständischer Unternehmen die Dokumentationspflichten nach dem Mindestlohngesetz MiLoG zu entschärfen und die Auftraggeberhaftung praxisgerecht zu begrenzen Senat des BFH hat sich mit Urteil vom Dabei handelt es sich um Die Klägerin leidet an einer chronischen Ersatzbemessungsgrundlage verfassungswidrig Das Bundesverfassungsgericht hat mit Beschluss vom Der Gesetzgeber ist verpflichtet, spätestens bis zum Dabei sollten sie neben arbeitsrechtlichen Bestimmungen auch steuer-, kindergeld- und versicherungsrechtliche Regeln im Auge behalten.

Ferienjobber sind grundsätzlich lohnsteuerpflichtig. Ob dies zulässig ist, muss jetzt der Bundesfinanzhof entscheiden. Betroffene sollten deshalb Einspruch einlegen, empfiehlt der Neue Verband Dem hat der Bundesrat am Für diese dringend nötige Korrektur in der Einkommensteuer hat der Bund der Steuerzahler konsequent gekämpft - mit Erfolg.

Denn ungerechte Steuererhöhungen aufgrund der kalten Progression müssen Bestätigung der bisherigen Rechtsprechung Der VI. Juli Eine tabellarische Übersicht der Neureglungen finden Sie hier Der Deutsche Steuerberaterverband e. Korrektur bei schlichtem "Vergessen" Der IX. Zu den Kirchensteuerabzugsverpflichteten gehören u. Kreditinstitute, Versicherungen, Aktiengesellschaften, Genossenschaften und In dem Urteilsfall hatte ein Einspruchsfrist gilt grundsätzlich, dass entsprechende Schreiben beim Finanzamt fristgerecht eingehen müssen.

Durch den Poststreik kommt es derzeit zu Verzögerungen im Postverkehr. Mit Kulanzregelungen bei verspätetem Eingang Dies hat der V. Senat des BFH mit Urteil vom Im Streitfall ging es um eine Einzelunternehmerin, die Das Gesetz setzt die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts wie folgt um: Senat des BFH hatte im Urteil vom Es liege keine Verletzung von Grundrechten vor, wenn die Einkommensteuer, die im Jahr Badmodernisierung kann anteilig absetzbar sein Bestimmte Ausgaben, die das gesamte Gebäude betreffen, sind anteilig als Werbungskosten oder Betriebsausgaben des häuslichen Arbeitszimmers absetzbar.

Senat des BFH hat im Urteil vom Da dieser Tag auf einen Sonntag fällt, muss die Einkommensteuererklärung für spätestens am Montag, In bestimmten Fällen gilt dieser Abgabetermin auch Steuerfreiheit zahnärztlicher Heilbehandlung Mit Urteil vom Senat des BFH entschieden, dass Zahnaufhellungen sog.

Bleaching , die ein Zahnarzt zur Beseitigung behandlungsbedingter Zahnverdunklungen vornimmt, umsatzsteuerfreie Heilbehandlungen sind.

Während sich im vergangenen Jahr eine gute Planung für Arbeitnehmer lohnte, um mit möglichst wenig Urlaubstagen viele "Frei"tage zu gewinnen, ist das Jahr eher von einer kargen Feier- und Brückentagslandschaft geprägt. Je nach Bundesland fallen mindestens zwei Feiertage auf ein Wochenende In seiner umfangreichen Stellungnahme fordert er die Erhöhung des Arbeitnehmer-Pauschbetrags sowie der Pauschbeträge für behinderte Menschen und die Pauschalierung Senat des BFH hatte sich im Urteil vom Übergangszeit vor dem freiwilligen Wehrdienst kann begünstigt sein In Übergangszeiten zwischen zwei Ausbildungsabschnitten kann es Kindergeld geben.

Das betrifft auch Übergänge im Zusammenhang mit dem freiwilligen Wehrdienst. Viele Eltern wissen nicht, dass es für Kinder im Übergang zwischen zwei Ausbildungsabschnitten Kindergeld und die gesamte Palette der Dieser Schritt war längst überfällig! In einigen Bundesländern wird es Benzinkosten können absetzbar sein Wer Treibstoffkosten für einen Firmenwagen aus eigener Tasche zu zahlen hat, muss dennoch auf den vollen pauschalen Nutzungswert Steuern zahlen.

Das könnte sich ändern. Nach Auffassung des Finanzgerichts Düsseldorf sind die Kraftstoffkosten als Werbungskosten abziehbar. Dabei verbrachte er etwa die Hälfte seiner Arbeitszeit mit Kundenbesuchen im gesamten Bundesgebiet und in den Niederlanden. Im Übrigen war er in Kind soll eine Erhöhung um weitere Euro erfolgen. Wie die Anhebung von Grundfreibetrag und Kindergeld soll auch die Neuregelung bereits für das Halbsatz EStG per Allgemeinverfügung Grund ist die sog.

Danach bleibt nur noch ein Teil der Rente steuerfrei. Je später man in Rente geht, desto geringer wird der steuerfreie Kindergeldanspruch in der Grundausbildung Wer Wehrdienst leistet, hat keinen Anspruch auf Kindergeld. Von dieser Regel gibt es aber immer mehr Ausnahmen. Auch die dreimonatige Grundausbildung zu Beginn eines freiwilligen Wehrdienstes kann förderfähig sein.

Ein jähriger Mann hatte zunächst neun Monate freiwilligen Wehrdienst Der belegt, dass Bürger gute Erfolgsaussichten haben, wenn sie sich gegen ihren Steuerbescheid wehren. Für kündigt das Gericht wichtige Entscheidungen an. Hiernach ergeben sich insbesondere folgende neuen Werte: Der Kläger war testamentarischer Alleinerbe der im September Es hat den Gesetzgeber verpflichtet, spätestens bis zum Das Niedersächsische Finanzgericht hat durch Urteil vom Die Scheidung stelle nach den gesellschaftlichen Verhältnissen des Die Kläger halten eine Hauskatze in ihrer Wohnung.

Mit der Betreuung des Tieres während ihrer Abwesenheit beauftragten sie eine Tier- und Wohnungsbetreuerin, die ihnen pro Tag 12 Euro, im Streitjahr insgesamt ,90 Euro, in Rechnung stellte. Die Rechnungen beglichen die Kläger per Umstrittener Lebensmittelpunkt Ausgaben für eine doppelte Haushaltsführung können auch dann absetzbar sein, wenn beiderseits berufstätige Ehe- oder Lebenspartner in der Nähe des Arbeitsorts zusammen wohnen.

Ob das tatsächlich funktioniert, hängt von den genauen Umständen des Einzelfalls ab. Der BFH hatte einen Fall zu Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Fragen richtig verstanden habe… ich versuche daher mal, soweit zu antworten, wie es geht:. Und was hat es mit den letzten 60 Monaten auf sich? Und letzte Monate vor was? Die Frage ist mir nicht klar. Dieser wird auf Basis der Brutto-Rente berechnet. Also nicht auf den Ertragsanteil. Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung berichten, dass die Krankenkasse NUR die unterschiedlichen Einkunftsarten und Höhen erfragt, nicht aber das Vermögen.

Mir sind auch bisher keine Fälle bekannt, bei denen das Vermögen in irgendeiner Form Berücksichtigung gefunden hätte. Aber es ist schon richtig: Mein Aufhebungsvertrag lief zum Im Moment bin ich im Dispositionsjahr. Aber nicht, weil sie zum Vermögen gehört, sondern eventuell zum Einkommen hinzugerechnet wird.

Das wiederum hängt davon ab, ob die Bedingungen für eine Ruhezeit erfüllt sind. Die Krankenkasse rechnet da nach denselben Regeln wie die AfA. Bei den KK-Beiträgen wurde die Abfindung nicht angerechnet, weil beim Aufhebungsvertrag die Kündigungsfrist eingehalten wurde. Ich bin derzeit bei meiner Frau familienversichert. Bei der Zumutbaren Belastung wurde aber anders argumentiert. Da ich in diesem Jahr keine höheren Gesundheitsausgaben befürchte, habe ich es dann aufgegeben… Nächstes Jahr, in der Arbeitslosigkeit, sieht es dann wohl anders aus.

Sorry, hatte ich wohl nicht richtig gelesen. Das Thema hatten wir bisher noch nicht. Und ich muss gestehen: Habe ich auch noch nicht drüber nachgedacht. Wenn Du Lust hast, kannst Du es ja mal kurz erläutern. Passt zwar nicht so ganz hier zum Beitrag. Aber immerhin geht es ja auch um die Krankenkasse. Hallo Privatier, wie wird denn eine Abfindung für z. Ich meine, worauf wird der Beitrag von der KK kalkuliert?

Das iwie weiter Beiträge zu zahlen sind wenn dann FV für mich nicht klappt ist klar, aber worauf wird gerechnet? Und gibt es dabei einen Unterschied ob Einmalbetrag oder ratierliche Jahresraten? Und wie ist die Empfehlung auf SV bezogen bei: Kinder momentan über mich fam.

Eine Abfindung, die als Einmalzahlung ausgezahlt wird, unterliegt bei Einhaltung der ordentlichen Kündigungsfrist keinen Sozialabgaben. Hallo erstmal ,Danke erstmal für das Fragen beantworten soweit Du dieses verstanden hast. Nur wegen besseren Verständnis zu Zahlrente. Somit gehe ich davon aus , das bei der KV ein unterschied der Sichtweise zum Finanzamt besteht.

Diese gehen dann ja vermutlich davon aus , das die gesammte Zahlrente also z. Da dieses ja auf die GRV genauso zutreffen wird , sind hier also vermutlich auch alle tatsächlichen Rentenzahlungen zu berücksichtigen.

Somit wird ja der Rentner wieder einmal bestraft , der ja diese Rentenzahlungen bereits aus versteuerten Einkommen geleistet hat. Zumindest hälftig Zu Frage III , hier geht es eher darum , wenn mann mehrere eigengenutzte Immobilien hat , ob dann nicht die Frage der KV kommt , ob hier eine Ververtung der Immobilien anzustreben ist ,die über eine Eigengenutzte hinausgeht. Also ob mann verpflichtet wird , einzusetzendes Vermögen auch tatsächlich einzusetzen. Ich hoffe ich konnte Dir damit meine eigentlichen Fragen etwas besser erklärren.

Somit Frage II bereits komplett geklärrt , Danke schon mal dafür. Nicht aber das Vermögen oder evtl. Andere Fälle sind mir nicht bekannt. Und vor allen Dingen: Oder würde dann doch eher auf die Gesamtwirtschaftliche Leistungsfähigkeit abgezielt werden???? Also ich könnte mir ja dann aus diesen Vermögen selber eine Auszahlung machen , welches ja analog einer Rente gesehen werden könnte.

Oder würde diese Auszahlung auch als Rente gesehen???? Wird wirklich nur der Ertrag daraus oder auch der Vermögensstock berücksichtigt. Dann wäre es evt. Denn wenn kein Vermögensstock mehr da ist , kann dieser ja auch keine Berücksichtigung mehr finden.

Wie verhält es sich eigentlich mit Krediten , werden diese bei den Beiträgen berücksichtigt. Also die Negativ Einkünfte. Hier könnte ja auch evt. Kapital daraus dann irgendwohin. Einkünfte aus VuV werden ja meines Wissens nach berücksichtigt. Aber inwieweit wird dieses analog zum Finanzamt gesehen.

Sollte dieses so sein , muss ja dann erstmal geschaut werden , ob ein wechsel von der PKV in die GKV überhaupt in sicht auf den Beitrag sinnvoll erscheint. Es sind also immer noch ein paar grundsätzliche Fragen zu klärren , bezüglich Beitragsrecht in der GKV. Vielen Dank im Vorraus dafür. Das was die GKV erfragt und was vorzulegen ist vom Gesamtverband der gesetzlichen Krankenkassen genau vorgegebn worden das war früher mal anders, da konnte man durch einen Wechsel ein Schnäppchen machen , deshalb sehen die Erhebungsbögen auch alle gleich aus.

Hab jetzt leider keinen vorliegen, da im wohlverdienten Urlaub, aus dem Kopf: Es wird gefragt nach Einkommen, Abfindungen und Kapitalerträgen die nicht in der Steuerklärung enthalten sind. Uiuiui , da hat Du ja schneller geantwortet , wie ich es nochmal ausführen konnte. Echt gut , das hier auch schon mit Erfahrungen und Erfahrenen , gemailt werden kann. Also bedeutet dieses ja im Grunde nach , das nur die Erträge und nicht die Vermögen oder Besitztümer dazu herrangezogen werden können.

Hoffentlich bleibt es auch so. Dieses macht vieles für mich einfacher. Notfalls würde aber ja auch evt. Möglicherweise könnte ich ja auch eine Pflichtversicherung in der GKV anstreben Also wieder im Angestelltenverhältnis mit Pflichtbeiträgen. Dann , wenn ich es richtig verstanden habe , nach 12 Monaten Abfindung , unter einhaltung der Kündigungsfrist und dann , ALG 1 für weitere 15 Monate. Also wären dann ja schon mal 27 Monate belegt. Aber ich glaube , mir gehen dann auch langsam die Gestaltungsmöglichkeiten aus , Fragen über Fragen , die sich dann wieder neu stellen.

Ab wieviel Lohn ist mann eigentlich aus der Gleitregelung ,00 Euro oder so??? Die Folgen daraus sind für mich z. Nach rücksprache mit dem Bundesgesundheitsministerium , sieht die Sache bereits wieder etwas anders aus , Nach Aussage dort, ist eindeutig alles im SGB V Wer kann Plichtmitglied werden geregelt. So die Aussage dort. Geregelt wäre dieses eindeutig im SGB V.

Das bedeutet also , vor Aufnahme einer Tätigkeit als Arbeiter , Angestellter u. Nach 55 ten Lebensjahr wird einen der Zutritt zur GKV gänzlich versagt , und es kann sich jemand der aus der PKV kommt , auch nur noch in der PKV zu den dann möglichen Notlagentarif oder auch den darüberhinaus geltenden Basistarif , weiterversichern. Also doch noch einiges zu klärren.

Familienversicherung kommt für mich nicht in Betracht , da eigene nicht mehr wegzubringenden Renten , schon über dem Freibetrag von Euro liegen. Vielen Dank dafür im Vorraus. Vermutlich weil ja Einkommen auch mal wieder unter ,00 Euro p. Aber auch hier , werden lt. Also auch hier keine klaren Regelungen. Das nähere bestimmt der Einzelfall?????????

Es bleibt spannend im Abenteuerland Deutschland. Vor Gericht und auf hoher See ………. Ich selber bin zeitlebens in der GKV gewesen und habe mich daher mit den PKV nur ganz am Rande befasst es gibt ja genug andere Themen… , von daher ist mein Wissen dazu relativ beschränkt. Es macht also keinen Sinn, Vermögenswerte zu verschenken und sinnlos auszugeben, nur um dem KK-Beitrag zu sparen.

Einen Minimalbeitrag von ca. Das entspricht ganz grob einem Kapitalertrag von ca. Ein Depot von Der Höchstbeitrag in der GKV liegt auch bei ca. Auch innerhalb der PKV lassen sich Beiträge senken!

Dazu sollte man nicht die Versicherung wechseln, sondern nur den Tarif optimieren. Eine gute Quelle für weitere Informationen zu Thema ist sicher auch der Finanztip: Ist aber nur so eine Idee, habe ich aus oben genannten Gründen nie weiter verfolgt und müsste sicher noch weiter recherchiert bzw.

Aber zu prüfen wäre einmal, inwieweit eine Krankenkasse, die ihren Sitz nicht in Deutschland, aber in der EU hat, nicht auch eine Alternative wäre! Über einen solchen Zwischenschritt soll wohl auch später ein Wechsel in eine deutsche GKV wieder möglich sein auch jenseits der 55 Jahre.

Aber ein neuer Ansatzpunkt für weitere Forschungen! Danke für die Hinweise , ich werde mich hiermit nochmal umfangreicher beschäftigen müssen , für Dich erstmal alles Gute. Ich werden dann später ggf. Die Zeit wird es zeigen. Ich habe nämlich gestern einen neuen Bescheid über meinen zukünftigen Krankenkassen-Beitrag erhalten, der sich bei mir u. Dabei rechnet die Krankenkasse aber nicht genau so wie das Finanzamt: Denn, obwohl die Euro zwar steuerfrei sind, so stehen sie dem Empfänger ja trotzdem zur Verfügung und tragen zu seiner Leistungsfähigkeit bei.

Hatte ich zwar irgendwie anders erwartet. Aber die Begründung klingt logisch und nachvollziehbar. Und ist zudem auch bereits von mehreren Gerichten so bestätigt. Oder etwas neuer aus NRW: Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen Urteil vom Wobei diese Urteile vor Einführung der Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge ergangen sind, und somit auch alle Kapitaleinkünfte der GKK transparent zur Verfügung standen.

Das ist heute nicht mehr der Fall. Das ganze Thema finde ich sowieso unterirdisch: Einzigste Vorgabe, gesamtwirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Erinnert mich irgendwie wenn der Verband der deutschen Autohersteller die Autopreise festlegt, müsste nur noch die Politik so hifreich sein das deutsche nur bei deutschen Autoherstellern kaufen dürfen wie bei GKV auch.

Und hier geht es NUR um ,00 Euro. Jetzt denk die Sache mal weiter , Du hast z. Es bereitet mir z. Ich glaube hier wird die Sichtweise der GKV doch am besten beleuchtet , und auch wie sich dann evt. Je länger ich darüber nachdenke , stellt sich mir immer mehr die Frage , ob ich dieses überhaupt will. Eine Rückkehr in diesen Verein mit diesen ganzen Satzungsrecht u.

Dieses frage ich mich auch in Hinblick auf die verbleibende Lebenszeit , soll und will mann sich so aufwendig mit dieser Geschichte auseinandersetzen , oder doch für evt. Also Unterschied dann ca. Nicht einfach für mich. Leider fehlt mir auch die Möglicheit abschätzen zu können , wie teuer es noch werden kann , und welche Sachen in der Zukunft noch passieren könnten. Zumal dieses Geld , eigentlich dazu genutzt werden sollte , weiteres passives Einkommen aufzubauen. Es geht mir hier so , wie Dir , bei der Frage des Kapitalverbrauch oder weiterarbeiten.

Wir werden sehen , Dir alles Gute vorerst , und ich bleibe dran Kann ja eh nicht schlafen und muss mich um meinen wechsel kümmern. Danke nochmal für den link zu den Urteilen , hier wird sicherlich noch viel Sprengstoff drinne liegen , wenn selbst Anwälte hier andere Sichtweisen vertreten wie Richter Zum Glück sind hier auch Juris Stellen auch gleich mit bei , zumal selbst die Richter hier ihre Bedenken haben.

Sozusagen der Freifahrtschein für Beitragsermittlung sobald hier etwas zu holen ist. Also werde ich hier erstmal hellwach werden , und versuchen , dieses genauestens abzuklopfen. Peter , An den Urteilen , siehst Du schon , wo der Weg hinlaufen wird. Alles was ermittelbar ist , wird auch der KV Beitragspflicht unterworfen. Für mich ein klares Zeichen , nicht alles ermittelbar zu machen , auch wenn dann daraus evt.

Hier muss ich jedoch erst mal prüfen , welche gute Anlage ich bei dem Thema Gurkenglas Hierbei oft Edelmetall denn dort nehmen sollte. Ist ja auch eine umschichtung zur Sicherheit , da sofort Verfügbar. Diese Anlageklasse finanzielle Sicherheit war bei mir bisher immer nur mit 5 bis 8 Prozent berücksichtigt also ca. Wie siehst Du das??? Also wieviele Personen spielen bei der Kapitalaufteilung eine Rolle in der Gesamtbetrachtung.

Bei der Gesamtbetrachtung Familie , jedoch vermutlich ca. Dieses würde ja dann wieder eine andere Aufteilung ergeben , und Gurkenglas Asset Allokation müsste dann ggf. Wie sollte mann sich hier aufstellen???? Jeder hat halt ein anderes Gefühl für Risiko und Sicherheit.

Und jeder setzt seine Prioritäten anders. Ich akzeptiere ein System so wie es ist, versuche eine möglichst optimale Gestaltung zu finden. Und damit ist es dann gut. Irgendwelche Ängste, was da alles kommen könnte, sich ändern könnte und welch gruseligen Dinge sonst noch passieren könnten, mache ich mir nicht. Ich mache mir keine Gedanken um ungelegte Eier. Im Augenblick komme ich nur so recht nicht dazu, weiter zu machen, weil mir immer wieder aktuelle Dinge in den Sinn kommen, die ich unbedingt vorher noch veröffentlichen will.

Meine Meinung dazu hat sich nicht verändert. Im Übrigen plane ich unsere Finanzen gemeinsam für mich und meine Frau. Peter , Danke für die Mitteilung , muss ich bei wo DU meintest ich , Du aber tatsächlich wir meintest , nochmal selber über ich und wir nachdenken. Standard ist bei mir eigentlich mindestens doppelter Boden, darunter Netz und dann nochmal Fangzaun Also mindestens doppelt , am besten 4 fach abgesichert Nein , bisher war ich in 30 Prozent Versicherungen Die ja auch öffter Aktien dabei haben , mit 30 Prozent im meinen eigene UN , und mit 30 Prozent in Immos , wobei eine eindeutige aufteilung zwischen den letzten 60 Prozent nicht wirklich richtig erfolgen kann.

Und halt in 10 Prozent in Gurkenglas und sofort verfügbaren Geld investiert. Dabei muss jedoch berücksichtigt werden , das ich eigentlich bereits seit meinen 25 Lebensjahr Privatier bin , aber dennoch auch selbstständig , wegen ausübung darf ich ja jetzt eigentlich so gar nicht sagen , aber Du wirst es ja dem FA nicht gleich mitteilen meines Hobbys. Nun , da ich jedoch stark auf die 50 zugehe , will ich mein Hobby aufgeben und mein Status nochmal ändern , und erneut einen wechsel einleiten.

Kauf oder Verkauf einzuleiten und jetzt beim Aufbau Daher Lars. Also im Grunde von Aktiv auf Passiv wandel einleiten.

Sprich , aus dem aktiven Selbstständig sein, incl. Notfalls , würde ich um in die GKV zu kommen , evt. Aber dieses ist eigentlich meine vorrangige prüfung bzgl. Da ich bescheiden bin, strebe ich so ca. Wenn dann KV Beitrag dazu ca. Für alles darüber hinaus gehende ,wäre ich ggf. Die Hälfte an passiven Einkommen ,ist bereits geschafft , die andere Hälfte muss noch umgewandelt werden ,in der Hoffnung , das dann 60 Prozent auch 60 Prozent sind , und nicht nur Und dann die Sache mit der KV noch geregelt werden.

Wenn ich im wir denke , ist es wesentlich mehr. Für meine passiven Anlagen gehe ich von ca. Ob dieses so funktioniert bleibt abzuwarten. Aus meiner Sicht ergäbe sich für Sie eine zweigeteilte Betrachtungsweise; 1. Sollten Sie dort einen anderen Kenntnisstand haben , wäre ich für Rückinfo Dankbar. Wenn gemeint ist , das ich in der GKV dann ein freiwilliges Mitglied mit unterwerfung aller Einkünfte unter die Beitragspflicht bin , ist dieses schon klar , da ich die Zeit ja nicht zurückdrehen kann.

Es ist halt so wie es ist. Gelesen habe ich die 10 Seiten nicht; evtl. An Für , Danke für den Link , aber hier ist R verlinkt , welches nur mein Einstandsblatt war , um mich in das Thema wieder einzuarbeiten. Danke für die Mühe trotzdem. So sehr komplex ist dieses Thema nun auch wieder nicht , jedoch erfordert es schon einge Mühe sich auf einen frischen Stand zu bringen. Das was das eigentliche Problem dabei ausmacht , ist der Spitzenverband der GKV , mit seiner extremen Lobby , die trotz anderslautender Gesetze , auch Gesetzgebungsverfahren betreiben , indem Sie die Regeln immer wieder neu verschieben.

Darauf muss dann erst wieder einer Klagen , ein Gericht reagieren , und so geht es immer weiter. Es ist ein entscheidender Unterschied, ob ich in der KVdR als pflichtversichert oder als freiwillig versichert gelte.

Günstiger gerade dann, wenn man viele Kapitalerträge hat ist auf jeden Fall die Pflichtversicherung. Wer also mit 15 eine Lehre begonnen hat und mit 65 in Rente geht, bei dem wird es ab einem Alter von ca. Wer etwas länger studiert hat und erst mit 25 Jahre seinen Beruf beginnt, aber schon mit 63 Rente bezieht, liegt der Zeitpunkt etwas später, bei ca.

Also freiwillige Regelung in der GKV ja dann nicht zutreffend??? Dabei spielt es keine Rolle, ob pflicht-, freiwillig oder auch Familien-Versichert. Die Vorversicherungszeit ist erfüllt, wenn Sie seit der erstmaligen Aufnahme einer Erwerbstätigkeit bis zur Rentenantragstellung mindestens neun Zehntel der zweiten Hälfte dieses Zeitraums in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert zum Beispiel als Beschäftigter , freiwillig versichert oder familienversichert waren.

Dann wäre ja alles Klar. Also freiwillig immer , pflichtmitgliedschaft sehr , sehr schwer. Aber auch hier werde ich mir nochmal gesonderte Gedanken zu machen. Aber da habe ich ja noch ein wenig Zeit mind.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches