Mercedes-Benz Baureihe 210


Ohne Aufpreis konnte zwischen dem dunklen Vogelaugenahorn-Holz und dem helleren Sapeli -Holz gewählt werden. Hier geht es um gute Bands, tolle Konzerte und eine schnieke Fete.

Inhaltsverzeichnis


Sie umfasst 8 Termine je samstags von 10 — 18 Uhr. Die Teilnahme an allen Terminen ist wünschenswert. Umsetzung der Projektideen in einer der 5 Städte im Rahmen des Festivals!!! Ob neu zugewandert oder alteingesessen, ob mit oder ohne Migrationsbiografie — Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergründen verändern die Gesellschaft.

Zunehmende Internationalisierung, weltweite Migration und Fragen zur Transkulturalität stehen aktuell im Fokus der gesellschaftspolitischen Diskussion.

Wie der Kulturbetrieb mit diesen Veränderungen umgeht und sich den damit verbundenen Herausforderungen stellt, soll mit Expertinnen und Experten aus Kultur, Migration und Wissenschaft sowie Künstlerinnen und Künstlern in Göttingen diskutiert werden.

Wie viel ist genug? Wie viel müssen wir vom Leben einer Person erfahren, um diese Person tatsächlich zu kennen? Reichen ein halbes Dutzend Schlüsselmomente? Topp, die Wette gilt sagte doch einst Mephisto! Traditionelle Instrumente und Stücke werden mit jazzigen und lyrischen Improvisationen in Einklang gebracht und die Gedichte in einer modernen Sprache neu interpretiert. Kaum ein Dichter versteht es so wie Rumi, die ewige Liebesgeschichte zwischen Göttlichem und Menschlichen in Worte zu fassen und als interkulturelle Botschaft in die Welt zu bringen.

Konzerte des Rumi-Projekts sind auch ein Fest des Herzens. Das Flüstern des Geliebten Es sind jedoch vor allem ihre Liveauftritte, die für Begeisterung sorgen: Mit dem in Toulouse aufgewachsenen Philippe Paludetto beschreibt das Orchester einen musikalischen Bogen von Liedern über das Chile der 80er Jahre und die Trauer eines Franzosen, all das Schöne, das es im Leben geben kann, nicht festhalten zu können.

Vieles wird zu einem und mündet wieder in Vieles. Wir müssen uns bewegen, zu und mit den Rhythmen anderer Länder. Menschen, die hierher flüchten mussten, machen genauso mit wie andere, die in Göttingen wegen der Liebe gelandet sind, oder schon immer hier leben und einfach neugierig sind auf Musik fremder Kulturen. Ihr wollt die Bälle halten wie Manuel Neuer? Aber ohne euch weh zu tun? August verwandelt sich die Leineaue bei der Hagenwegbrücke zum Für die kleinen Gäste gibt es von Für die Erwachsenen bieten Weststadtkonferenz und musa zwischen Doch im Gegensatz zu den genannten kommerziell erfolgreichen Gruppen besitzen Slime seit ihrer Gründung '79 bis zum Ende '95 einen Untergrund-Status.

Für die Fans gibt es da kein Halten mehr. Und all diejenigen, die bei der letzten Slime-Tour noch zu jung waren, müssen sowieso hin. Mit bildgewaltigen Anspielungen und Zitaten, optisch, atmosphärisch und musikalisch.

Ein zweiter, bezaubernder Abend mit einer gnadenlos guten Sängerin und grandioser Band, den man sich nicht entgehen lassen darf!!! Albi rockt mit euch in den Wonnemonat Gleichzeitig ist es die letzte Tournee der Band, bevor sie sich Ende des Jahres in eine Kreativpause auf unbestimmte Zeit verabschiedet.

Nun präsentiert die Band alte und aktuelle Songs noch einmal auf einer letzten Deutschlandtour und trotzdem so wie noch nie: Zum ersten Mal in ihrer Bandgeschichte gehen die Hamburger auf Akustiktour. Aufgrund der unglaublich positiven Resonanz bringen die drei Musiker den intimen Charme der akustischen Konzertabende nun auch auf die Clubbühnen. Auftritte von Phrasenmäher lebten schon immer von der Mischung aus Wortgewandtheit und Spielfreude, spontanen Einlagen und detailverliebten Arrangements.

Bei den akustischen Versionen ihrer Stücke rücken die besonderen Texte und der mehrstimmige Gesang jetzt noch mehr in den Fokus. Auf Tanzbarkeit verzichtet die Band aber trotzdem nicht.

Das liegt schon am vorhandenen Songmaterial: Das gilt für ihre Musik wie für ihre Kreativpause. Ob es irgendwann eine Fortsetzung geben wird, lassen sie offen. So sagt eine der abwechslungsreichsten Live-Bands des Landes mit einem komplett neuen Akustikprogramm erst mal tschüss.

Wer Phrasenmäher noch ein letztes Mal live erleben will, der kaufe sich sofort eine Karte! Realität, was ist das? Wer definiert, was Realität ist? Kann man sie dokumentieren, messen? Kann man sie bewerten oder entzieht sie sich? Gibt es nur eine Realität? Verändert sie sich je nach Blickwinkel? Es entstanden unterschiedlichste Bilder und Objekte. Wirklichkeit und Tatsachen, naturgetreu, sozialkritisch und ironisch betrachtet, mit dem Verstand oder mit der Seele erfasst.

Das Stück ist auch heute noch ein Aufruf und Statement für die Freiheit, sein Leben frei und selbst zu gestalten.

Die Familientradition verlangt, dass die Witwe nach der Totenmesse ihre fünf Töchter zu acht Jahren Trauer verpflichtet. Damit beginnt der zentrale Konflikt des Dramas. Angustias ist die einzige Tochter aus erster Ehe und erbte von ihrem Vater ein Vermögen. Aufgrund dessen und weil sie die älteste der Töchter ist, hat sie die Erlaubnis, sich mit Pepe el Romano zu verloben. Adela, mit 20 Jahren die jüngste, rebelliert gegen die strenge Ordnung ihrer Mutter und verliebt sich ebenfalls in Pepe el Romano, welcher ihre Liebe erwidert.

Trotzdem entscheidet dieser sich aus finanziellen Gründen für die Heirat mit Angustias. Pepe el Romano trifft sich nachts nicht nur mit seiner zukünftigen Ehefrau Angustias, sondern auch heimlich mit Adela. Martirio, ihre eifersüchtige Schwester, denunziert Adela vor ihrer Mutter. Als Adela den Schuss hört, glaubt sie fälschlicherweise, dass ihr Geliebter tot sei. Daraufhin nimmt sich Adela das Leben.

Sichert euch jetzt eure Tickets und freut euch auf erstklassige Unterhaltung. Heiland sympathisiert mit der asiatischen Kultur. Er spielt nicht nur den ganzen Abend lang Omnichord, ein Elektro-Instrument von aus Japan, sondern fährt auch Mitsubishi Colt, einen roten, aus demselben Baujahr. Seine Stimme allerdings kommt von einem anderen Planeten. Er singt deutsche Texte, mal tiefgründig wie die Weltmeere, mal platt wie eine Flunder, changierend zwischen Herzschmerz und Satire, niemals bodenständig, immer an der Grenze zur Geschmacklosigkeit, so charmant wie nur eben möglich nötig Bis zum Jahre wird die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten leben.

Da möchte Matthias auch dabei sein. So sagte Matthias Vater beim letzten Stadt-Besuch: Das tut mir leid, aber in irgendwas muss ich den Fernseher ja einwickeln! Er konnte und aufgrund seiner Wortgewandtheit und Autorität wurde er schnell zu einem gefragten Mann für verschiedene Clubs auf der Reeperbahn. Nachdem eben dieser Freund Freddy bei der Arbeit auf dem Kiez beobachtet hatte, meinte der: Alltagskabarett nennt Uwe Kleibrink das, mit dem er das Publikum aufs Beste amüsiert.

Er beobachtet die Menschen, und das sehr präzise, um ihre Eigenheiten dann in überspitzer Form und in seiner Rolle als Kurt Knabenschuh auf die Bühne zu bringen. Und wer mit dem geschärften Blick des Kabarettisten durchs Leben geht entdeckt in unserem Alltag überall RealsatireMit sicherem Gespür trifft er den Punkt, kitzelt das hervor, was wir alle auch schon wussten, aber nicht so treffend ins Satirische zu ziehen vermochten.

Es ist noch gar nicht so lange her, da machte David die ersten Schritte auf den Kleinkunstbühnen Deutschlands. Schon früh bezeichnete man ihn in der Szene als: Da wusste er, er ist auf dem richtigen Weg. Zu Schulzeiten arbeitete David in der Medienbranche — vor allem als Kellner. Er erzählt auf der Bühne seine Sicht auf die Welt. Es ist nämlich nur die Welt zwischen Fernseher und Bolzplatz. David war schon mal in der Nähe von Helge Schneider.

In einer Gesellschaft die immer älter wird, dabei aber immer jünger und fitter wirken will, stellen viele Menschen auf einmal fest: Ich muss jetzt das wollen, was ich kann! Denn Flöck IST älter!

Wenn auch nicht fitter! Es ist unmöglich, ihn nicht zu mögen. Bei mir reicht jetzt schon schnelles, abruptes aufstehen. Im Mutterland der Comedy rechnet man mit vielem — aber ausgerechnet ein Deutscher auf einer Comedy-Bühne? Das britische Politik-Magazin The Spectator sagt über ihn: Dann natürlich auf Deutsch. Seine Comedy ist schnell, schlagfertig, direkt, international und deckt ein breites Themenspektrum ab.

In jeder Location treten fünf der Comedians auf und begeistern in gemütlicher Runde bei Essen und Trinken. So treten in jedem der fünf Läden an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarten für sein Lieblingslokal.

Die Komische Nacht ist mittlerweile in neunzehn Städten unterwegs und für euch in Göttingen! Wir warn mit Dir bei Rigoletto, Boss! Ulla Meinecke ist die Grand Dame der poetischen deutschen Popmusik. Die Sängerin, Dichterin und Autorin war in den letzten Jahren hauptsächlich mit ihren Lesungen unterwegs. Weil sie zeitlos sind. Weil es bei ihr textlich keine Schnellschüsse, Kompromisse noch modische Gags gibt.

Ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache, nicht zuletzt ihre nachdenklich-ironische Sicht auf die alltäglichen Dinge begründen ihren Ruf als Sängerin, Dichterin undAutorin.

Immer hautnah am Publikum. Aufregend anders erzählt sie ihre skurrilen Geschichten, lyrisch kraftvoll zeichnet sie stimmige Bilder, die ihre Lieder zu lebendigen Filmen machen.

Eine Melange aus absurder Komik, anrührender Poesie und abgründiger Liebeslyrik. Die ausdrucksstarke Musikerin singt mit einfühlsamer schöner Stimme, erzählt, fesselt, berührt und entführt - hautnah und authentisch.

Die spielfreudige Truppe liefert mit ihrem dritten Studioalbum ein feinfühliges und zugleich energiegeladenes Werk ab, das den Zeitgeist widerspiegelt - ein freigiebiges, kraftvolles, sinnliches und tanzbares Werk, das schier überquellt vor unwiderstehlicher Lebensfreude.

Schnaps und Würde, das bedeutet: Das bedeutet unzählige veröffentlichte Texte und Bücher, mehrere Bestseller und bestimmt auch den ein oder anderen Youtube-Click. Das bedeutet einen Abend angeregtes Abschalten und interaktives Zurücklehnen mit fünf der erfolgreichsten Slam Poeten im deutschsprachigen Raum. Es passiert nicht oft, dass junge Musiker ein Majorangebot ausschlagen, um ihren eigenen Weg zu gehen. Die damals jährige Ida Gard, die gerade einen namhaften Radio-Wettbewerb gewonnen hatte, tat genau dies.

Selbstbestimmt und in Eigenregie will sie sich eine Karriere aufbauen, die von Dauer ist, so der Wunsch. In ihrer Heimat gilt die Dänin seit als aufgehender Stern: Ihre Songs laufen im Radio rauf und runter.

Nimmt man ihre fantastischen Songs und ihre umwerfende Bühnenpräsenz zusammen, verweht jeder Zweifel: Ida Gard ist Dänemarks neue Indie-Queen. Die leidenschaftliche Gitarristin erzählt Geschichten aus ihrem Leben als junge, unabhängige Frau, die ihren eigenen Weg geht. Fehler sind dabei nicht ausgeschlossen, solange man danach wieder aufsteht. Ihre authentischen Texte zeigen sich von Sarkasmus geprägt, aber immer mit sonnigem Gemüt vorgetragen.

Ida erkennt in der Geschichte aus der schwedischen Provinz Parallelen zu ihrer eigenen Kindheit und Jugend, schaut mit erwachsenen Augen darauf und webt mit eigenen Erzählfäden die Geschichte musikalisch neu.

Wie wir es von Ida kennen, erwarten uns tabulose Songs von unglaublicher Schärfe und Tiefe. An alle Freunde der gepflegten Kurzweil: Fünf Bands laden ein zum Summer of Texte, wie kleine düstere B-Movies über einer Musik, deren Sog man sich nur schwer verweigern kann.

Da kommt was auf Dich zu. Es ist bunt, es ist lebendig und es ist toll! Eine gelungene Symbiose aus Schlagzeug und Bass, virtuose Gitarrenarbeit und darüber ein ausdrucksstarker Gesang. Summit präsentiert sich wie ein guter Wein, je älter desto besser. Damit man sie überall gut verstehen kann, was sie bereits auf Konzerten in Frankreich, den Niederlanden und Belgien bewiesen haben.

In der aktuellen Besetzung spielen sie seit und fackeln ihr musikalisches Feuerwerk ab. Im Jahr wird ihre neue CD erscheinen. Unplugged oder mit Stromgitarren haben sie schon unzählige Konzerte gespielt und einige Bassisten und Drummer verschlissen. Eine harte Nacht mit: After more than 15 years of making music in several metal bands, 4 guys from around Göttingen wanted to do something new or rather something old school.

The same year, the debut EP was released and made an impact like an atomic bomb. Unmistakeably inspired by bands like Asphyx, Bolt Thrower and other straight-forward Death Metal bands, raw and doomy sounds take turns with more thrash-metal-like highspeed parts. This is what they were able to show with numerous live-gigs all over the country. In they released their first full length album "Atomic Death Metal" via Black Skull records, which continued their march through the underground metal scene, completed with the highlight as "demo of the month", in German "Rock Hard" Magazine.

Das Songwriting findet zusammen statt, jeder trägt seinen Teil dazu bei, wodurch Einflüsse aus den verschiedensten Musikgrichtungen bei uns zur Geltung kommen.

Grundgerüst ist jedoch extremer Metal. Wir wollen überall und so oft wie möglich live spielen, betrachten uns als Liveband. Im fern vergangenen Jahre , pünktlich zum bevorstehenden Weltuntergang, gründete sich im Nordwesten Deutschlands eine Band, getrieben vom Ziel, räudigen Thrash an die Massen zu bringen.

Beide Musiker spielen bis zu fünf Instrumente gleichzeitig, wodurch der orchestrale Klang ihres Albums auf erstaunliche Weise reproduziert wird. An diese Erfolge knüpft das neue Album nahtlos an. Mein Herz ist ein Campmobil und ich will segeln gehen. Und jeden Tag ist alles neu. Und dann hört man Dota und denkt: Die Jungs von Merry-go-round laden ein… Noch dabei: Einflüsse unterschiedlicher Musikstile aus Pop, Ska und Rock beweisen Vielfalt und blitzen während der schnellen Show immer wieder auf.

Unaufdringlich und trotzdem dominant legt sich der weibliche Gesang über die kunstvoll arrangierten Gitarrenchöre während fette Bässe und treibende Beats stimulierend auf die Bein und Nackenmuskulatur einwirken. Mit Charme und ihrer direkten und ehrlichen Art wickelt die Band im Nu das Publikum um den Finger und bläst die Trübseligkeit aus jedem noch so traurigem Gesicht.

Rastlos springen sie umher, bangen, schwitzen und spielen als ob sie noch nie etwas anderes gemacht hätten. Ego vs Emo versucht viel und schaffen das auch. Eigentlich widerspricht es heutzutage. Zu-Rande-Kommens, eine Band machen und davon leben zu wollen als ob das jemals wirklich anders gewesen wäre - jedoch gibt es für die zwei Musiker, die mit Saxophon, Schlagzeug und einem Computer voll elektronischer Musik durch die Lande ziehen, nichts zu verlieren.

So kann man sich künstlerisch-musikalisch halt auch viel rausnehmen: Von Electro Swing, Dubstep und Drum 'n Bass, vermischt mit den ganzen balkanesken-klezmeriden-polkautistischen Melodien, wird da rein instrumental, ganz ohne Gesang und lästige Message stilistisch schön rumgedoktert. Hauptsache, es therapiert einen selbst und das Publikum schwingt die Tanzbeine - was bei bislang knapp 50 Konzerten, u.

Prilblumen, dunkle, vertäfelte Kellerräume mit rotem Samt ausgeschlagenen Sektecken… War das nicht schön? Erinnerungen, heimliche und peinliche, sind dafür da, sie zum Leben zu erwecken.

Wer hat nicht gern geschwoft und ist enger ran gerückt? Und für alle, die noch gar nicht auf der Welt waren… Schwoft mal mit! Die Band konnte dem surrealen Trip jede Menge Inspirationen abgewinnen. Was dem einen der mittlere Westen ist, ist dem anderen die norddeutsche Tiefebene und das Wattenmeer. Ganz zu schweigen von den vielen anderen schönen Sätzen, Titeln und Refrainzeilen, die für sich isoliert ein neues Leben erhalten.

Keiner würde sich wundern, wenn sie demnächst an jedem zweiten Laternenpfahl zwischen hier und St. Du bist der Fehler in mir. Sätze wie abgeschlossene Romane, verpackt in kleinen Songs im klassischen Dreiminutenetwas-Format okay, einer von insgesamt 13 hat knapp über vier Minuten aber , das ist schon verdammt nah dran, an der Perfektion … Wie gesagt: Jetzt sind sie wahr ——— sekundenstill Er zählt zu den erfolgreichsten und kreativsten Persönlichkeiten im deutschen Rock.

Samtpfotig und wild entschlossen setzen wir in Szene, was unsere Fantasie hergibt. Eine bunte Tüte aus absurden und alltäglichen Figuren und Geschichten wird aus dem Stegreif erschaffen, besungen und durch den Wolf gedreht — Theaterkonfetti für alle! Begleitet von Live-Musik, und nach den Vorgaben des Publikums, jonglieren wir mit Klischees, klassischen Comedyelementen und herzbewegenden Augenblicken. Wir sorgen für Lachmuskelkater und umschnurren unser Publikum nach allen Regeln der Improvisationstheaterkunst.

Seit hocken wir — Kirsten, Hannah und Nele — gemeinsam im Katzenkorb, spielen uns aufeinander ein, improvisieren auf Bühnen in Deutschland und Europa, tigern mit gespitzten Ohren durch die Impro-Welt, bilden uns weiter, bleiben am Ball und würgen ab und zu ein goldenes Fellknäuel hervor. Lassen Sie sich verwickeln — Wir freuen uns auf eine gemeinsame Show! Kaum ein deutscher Musiker hat sich so konsequent als Instrumentalist und Songwriter durch eine so unverwechselbare musikalische Sprache hervorgetan, sich darüber hinaus ständig weiterentwickelt, ohne dabei den roten Faden seiner musikalischen Wiedererkennbarkeit zu verlieren, wie ECHO-Preisträger und Ausnahmebassist Hellmut Hattler.

Angereichert von perfekten Live-Videoprojektionen. Durchweg intelligente und vor allem absolut eigenständige Unterhaltung die fast immer auch tanzbar ist und zwischenzeitlich auf allen angesagten Lifestyle- und Lounge-Compilationalben zu finden ist. Diese einerseits musikalisch-technische und andererseits menschliche Mischung "funk"tioniert, ja, mehr noch, sie ist musikalisch hochexplosiv. Bacalao spielt bekannte und weniger bekannte Songs aus Cuba, Brasilien oder Puerto Rico, darüber hinaus interpretiert Bacalao aber auch weltmusikalische Ohrwürmer oder Popsongs im Latin Style.

Aber auch die Rhythmus-Fans kommen auf ihre Kosten, denn das eine oder andere Percussion Stück ist immer auch mit im Gepäck. Ein Tipp für alle Freunde von Percussion und lateinamerikanischer Musik. Im Anschluss an das Konzert legt unser Lieblings-DJ Martin noch tolle Platten auf und wir laden alle ein, mit uns zu tanzen und zu feiern! Eine Plattenfirma wurde aufmerksam auf den frischen Stil der Band und bot einen Vertrag an.

Ihre Lebensfreude lässt sie live mit der Faust ins Kompott schlagen. Man merkt ihnen deutlich an, dass sie die Konzertsituation brauchen, um nicht durch zu schallern — hier auf der Bühne darf man es. Die elf neuen Lieder des Albums sprühen vor Lebenslust und guter Beobachtungsgabe, und das Augenzwinkern der Berliner Schnauze verabreicht jedem hüftsteifen Deutschen einen lieben Arschtritt, auf dass er sich seiner Hemmungen entledige und in die bunte, wildtanzende Meute stürze.

Diese Band hat sich ihren Platz in der deutschen Musikwelt ehrlich erspielt und strahlt auch auf Platte ein angenehmes Selbstbewusstsein aus, wie es manchmal Bands an sich haben, die niemandem etwas beweisen müssen, sondern das machen, worum es geht: Das sind die jungen deutschen Wilden! Für die Jury war klar: Der in zehn Jahren gewachsene unverwechselbare Gruppensound kommt so eindrucksvoll zur Geltung. Es wird eine musikalische Energie eingefangen, die sich die Gruppe in hunderten Konzerten im In- und Ausland über Jahre erspielt hat.

Wenn Danilo Napoleoni in "Vedrai, Vedrai" von der Sehnsucht nach einem Aufbruch erzählt, macht sich die ganze Truppe mit ihm auf den Weg in das neapolitanische Hinterland.

In der musa in Göttingen ist in den vergangenen beiden Jahren ein kleiner Schmelztiegel entstanden. Sechzehn Lieder hat Hans Kaul für das Orchester arrangiert. Sechzehn Reisen werden gemeinsam unternommen. Endlich ist es wieder soweit: Beeinflusst wurde er unter anderem durch die Musik von Albert King, B. King und ganz besonders natürlich von Jimi Hendrix. Er kombiniert englischen Sound mit starken deutschen Texten.

Die Ursprünge liegen wahrscheinlich bei seinen Eltern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Vater arbeitet als Kinderarzt rund um die Uhr und hat wenig mit Musik zu tun.

Von ihm hat Joris den Ehrgeiz und die Liebe zur Arbeit. Joris ist auf dem Land Zuhause. In Stuhr bei Bremen geboren, und in Vlotho bei Bielefeld aufgewachsen.

Vlotho ist eine Kleinstadt mit gerade mal Hier gibt es schöne Fachwerkhäuser, kleine Berge und vor allem viele Bäume. Wenn er über seine Kindheit spricht, bekommt er leuchtende Augen: Mit 5 Jahren kam die Musik in sein Leben. Seine Eltern schenkten ihm zu Weihnachten ein Schlagzeug: Das ist bis heute das schönste Weihnachtsgeschenk, das ich je bekommen hab.

Während die Noten tot auf Papier lagen, entfachte das Intuitive plötzlich ein Feuer in mir. Ich war damals total verliebt in sie. Ich hab sogar überlegt, wie ich ihn ihr schicken kann. Den müsste ich eigentlich mal wieder rauskramen Die Musiklehrerin versuchte es charmant: Dann wird es noch besser klingen. Nach dem Abitur zog es Joris nur noch weit weg von Zuhause.

Hier konnte er sich musikalisch austoben und sein Talent ausleben. Er schrieb Songs, Texte und lernte nach und nach seine komplette Band kennen. Aber wenn du immer nur an der Seite der Bühne stehst und die Gitarren hochbringst, ist das auf Dauer natürlich unglaublich frustrierend. Man hat entgegen der heutigen digitalen Welt komplett auf analogen Sound gesetzt und einen sehr erdigen und roughen Sound erschaffen, in dessen Gewand sich Joris Stimme besonders wohl fühlt.

Im Frühjahr soll es endlich soweit sein. Er singt, spielt Gitarre, Klavier, Schlagzeug, schreibt Texte, komponiert und produziert sogar selbst mit. Zwischendurch bleibt er immer wieder stehen und beobachtet sich und die Welt.

Damit darf es zwar immer noch nicht im Auto Vorne sitzen, aber mit fantastischen Bands und ausgelassener Stimmung begeistern. In strömen die Künstler bundesweit in das schöne Göttingen. Ein Abend voller Katzen - die musa erlebt am Freitag gleich zwei Highlights: FatCat Die fette Katze geht um! Sie geistert nachts auf üppigen Grooves durch die Keller der Stadt, bläst den Feierbedürftigen frischen Wind um die Ohren, fährt ihnen kräftig in die Beine, und lässt sie mit einem dicken Strahlen im Gesicht stehen, nur um sich am nächsten Tag als stattlicher Muskelkater wieder in Erinnerung zu rufen.

Die allseits bekannten "cats" der UniRoyal Jazz combo mit ihren elf Musikern fahren die Krallen aus und präsentieren mit wuchtigem Bläsersatz eine frische Mischung aus Jazz und Funk. Die Komische Nacht findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über zwanzig deutschen Städten u. Münster, Osnabrück, Hannover, Hildesheim, Wolfsburg statt. So treten in jedem der sieben Läden an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Die Veranstaltung beginnt um Archie Clapp ist schnell, schlagfertig und konsequent.

Sein Auftritt bietet eine anarchisch zusammengewürfelte Nummernabfolge mit Sinn. Kunst eben — seine Kunst! Der sympathische Blödmann gibt Gas und bleibt dabei charmant. Er liest, jongliert, zaubert und bezaubert und sucht eine Antwort auf die Frage: Der Schweizer ist ein echtes Multitalent: Auf der Bühne nimmt er sein Leben endlich selbst in die Hand: Wenn Peter auf den Putz haut, wird seine Vergangenheit lebendig.

Und er hat die Chance diesmal alles besser zu machen. Und wenn Peters Leben trotzdem wieder einen Totalabsturz erleidet, dann hilft nur eins: Politik, Verschuldung und das alltägliche Vatersein sind Themen, die er gerne auf der Bühne präsentiert und dabei trotzdem nie den Hang zum nächsten Witz verliert.

Usus hat somit nicht nur eine Affinität zur Comedy, sondern auch zum Kabarett, wenn er provokanten Humor mit alltäglichem Sarkasmus verbindet. So bespielt Axel Pätz rastlos den deutschzüngigen Sprachraum. Mit klaren Worten und viel Musik schildert er seine in den dunklen Schluchten des brutalen Alltags erworbenen Erkenntnisse auf allen Gebieten des täglichen Lebens.

Seit 30 Jahren wohnt der englische Comedian Don Clarke nun schon in Deutschland und wundert sich doch noch immer über die Eigenheiten der deutschen Sprache.

Erstaunlich detailgetreu schildert Don Clarke Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind, gepaart mit einer gehörigen Portion britischem Humor.

Es gibt kaum eine Bühne in Deutschland, die der Sänger mit der Band monoPunk in den vergangenen Jahren nicht bespielte und für seine energetischen Auftritte frenetischen Applaus geerntet hat.

Sechs veröffentlichte Alben, zahlreiche Tourneen und Auftritte, Kollaborationen mit Kollegen verschiedenster Stilrichtungen u. Ob als eindringlicher Soulman, innovativer Popvisionär oder wie zuletzt als gestandener Jazz-Künstler, wofür er sogar den begehrten Platin Jazz-Award entgegen genommen hat.

Auf dem geheimnisvollen Fusion Festival, irgendwo an der Kreuzung zweier nach Anarcho-Syndikalisten benannten Trampelpfade, gab es die erste kleine Bandsession. Die eigentlichen Wurzeln liegen jedoch tief in den Sümpfen alter friesischer Hip Hop Seilschaften und kleinkrimineller Kiffercliquen.

Seitdem trennen sich die Vier nur noch, wenn einer Cuba Libre holt. Jenseits von Parolengeleier und Schülerprosa finden sie direkte und passende Worte zu unpassenden Zuständen, reflektieren und rappen über gesellschaftliche Fesselspiele und erkämpfte Freiräume, positionieren sich in der Danger Zone, sind solidarisch, old school und verzichten trotz Akte und Index auf abgedroschene Gangsterposen.

Beim Hamburger Independentlabel Audiolith haben die vier Schwizzys einen vertrauensvollen Patenonkel gefunden und sind dort in bester Gesellschaft von anderen freiheitsliebenden Künstlerinnen und Künstlern. Getanzt wird der Lindy Hop - der energiegeladene ebenso wie cool-lässige Swingtanz der 30er Jahre aus New York City - der seit den 80er Jahren eine Renaissance erlebt und mittlerweile fast überall auf der Welt getanzt wird.

So gibt es auch eine Gruppe begeisterter Lindy Hopper in Göttingen, denen man an diesem Abend zugucken oder Gesellschaft auf der Tanzfläche leisten kann. Ihre Musik ist historisch und zugleich frisch, vital und gelegentlich auch fröhlich. Seit 35 Jahren erfreuen die Syncopators ihr Publikum über Göttingens Grenzen hinaus mit ihrer respekt- vollen Pflege und Fortführung der musikalischen Tradition.

Wieder einmal verwandelt sich die Leineaue bei der Hagenwegbrücke in eine bunte Kultur- und Spielmeile mit Konzerten, Attraktionen für Kinder, kulinarischen Spezialitäten und Infoständen. Punkrock-Kenner in Deutschland kommen an der Knochenfabrik nicht vorbei! Schnelle Schlagzeugrhythmen, halb schiefe Gitarrensoli und einen schreienden Gesang. Wenn das immer noch kein Grund ist, mal wieder den Weg in die musa zu suchen, kommt hier das Totschlagargument: Knochenfabrik füllen die Minibar auf.

Asoziale Hotelgäste sind ausdrücklich erwünscht! Dabei soll es an drei verschiedenen Orten vor allem zu spannenden Begegnungen zwischen Musikern aus beiden Städten kommen können. We are very pleased to present improvising musicians from the twin city exchange between Cheltenham and Göttingen.

The core of the musicians are the groups Ghost Mind from Cheltenham and our very own Brainville Desperados. There will be three exciting encounters in venues across Göttingen, involving the groups and a host of guest musicians - especially in the church project in the Nikolai Kirche on Thursday and the small group project on Friday in the Art Supplement gallery.

Improtheater aus Göttingen Improsant: Das ist Göttinger Schauspielkunst seit nunmehr 8 Jahren. Alles auf der Bühne geschieht spontan. Seien Sie dabei, schreiben Sie Geschichten… und das Lachen kommt auch nicht zu kurz. Gut gespielt, gut gesungen und sympathisch performed. Dabei haben seine Songs durchaus ernste Themen. Er singt von unerfüllter Liebe, der Scheidung seiner Eltern, schreibt einen Brief an die Zukunft oder schlüpft in die Rolle eines Psychopathen, der sich in der Liebe zu einer Frau verloren hat.

Ergänzt werden die vielseitigen Texte von seiner facettenreichen Stimme; mal glasklar, mal kehlig angeraut, mal schmeichelnd und mal crazy. Jake ist von der Urkraft der Helden der 60iger und 70iger inspiriert. Seine musikalischen Anfänge hat er allerdings nicht im Rock, sondern in der Klassik. Als Kind wollte er Dirigent werden, lernte Klavier und Orgel, erhielt eine klassische Gesangsausbildung und sang im Göttinger Knabenchor und u.

Seither wurden viele Konzerte gespielt. Aktuell arbeitet Jake Moritz an einem Album. Die Live Band besteht aus: Seit letztem Jahr spielte die Band mehr als 20 Auftritte in Deutschland,Daher wurden Ende in den Leipziger lala-Studios drei brandneue Songs aufgenommen, welche am Eine facettenreiche Geburtstagsfeier für eine trostlose Gestalt, die sich auch noch treu geblieben ist, seit Herbert Marcuse ihr glückliches Bewusstsein und ihre versklavte Zufriedenheit erforschte. Technologisch geht's seitdem voran, aber das Denken, das mit der Kritik der Verhältnisse erst beginnt, ist verdrängt vom Funktionieren im Bestehenden.

Informiertheit und Verblödung sind verschwistert. Da das Ensemble weder ein Lehrstück plant noch den Lehrer spielen will, zieht es sich zwar nicht vor aller Augen aus, verheimlicht aber nicht, dass sich auch in seinen Mitgliedern manch Eindimensionalität festgesetzt hat.

Man soll ja, lehrte der Systemkritiker, misstrauisch gegenüber seinen Bedürfnissen sein. Als Coach und Juror wird er den Contest und die Gewinnerband begleiten und fördern. So können die Bands unter anderem ein intensives Coaching, einprofessionelles Fotoshooting oder Studioauf-nahmen gewinnen.

Mit dabei sind immer die tierischen Freunde. Aber erlebt es selbst. So wurden Sie im Jahr für Ihr Engagement belohnt und als publikumsstärkste Kindershow in Deutschland ausgezeichnet.

Alle Songs wurden mit kindgerechten und witzigen Texten wie auch in moderne und klassische Musikgewänder gepackt. Mittendrin als nur dabei, das ist die Beschreibung für das Kinderkarnevalskonzert für Kinder im Alter von 2 — 10 Jahren.

Weitere Informationen findet man unter: In verschiedenen Bewegungsliedern können sie ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Sie sind eine der bekanntesten Bands für Kinder in Deutschland. Ihre Musik ist für Eltern ebenso ein Genuss wie für Kinder, ihre Texte sind zielsicher, hintersinnig, witzig. KA Musik Box zu sehen. Da singt und springt das Publikum, geht baden, auf Safari, zielt mit Bällen auf die Bühne, brennt lichterloh und wird wieder gelöscht… Mit reichlich Action geht es um alles, was Kinder bewegt.

Und das mit Musik, die auch den Eltern gefällt. Händels Messias mit nur vier Solisten — ist das möglich? Odd Size wagt das Experiment: Erstmalig gastiert das schwedische Ensemble in Göttingen. Mit ihrer ganz eigenen Version von Händels Super-Hit stellen sie sich lebhaft, verspielt, dynamisch und vielleicht auch mit einem Hauch von Wahnsinn dem Publikum vor. Die Musikerinnen und Musiker gehen an die Grenzen des Möglichen. Und Sie haben die Gelegenheit, das Werk Händels hautnah und auf jeden Fall einmal ganz anders zu erleben.

Weitere Informationen und Tickets unter Karten www. International spielen sie allerdings auch ganz oben mit. Die Deutschland-Tour wird von allen Anhängern sehnlichst erwartet.

Was verbindet man in Deutschland mit Uruguay? La Vela Puerca ist vor allem eine Live-Band. Auf eher zufällige Art wurde sie gegründet. Der leichtsinnige sommerliche Ska-Rock Sound hat sich verändert. Der Ska ist dem Rock gewichen. Und wer deshalb schon häufiger da war, kann sich auf frische Songs freuen. Dabei sorgen sie erneut dafür, dass gute Texte tanzbar sind. Dieser Band wird nie langweilig.

Und mit dieser Band wird es nie langweilig. Seitdem sind die drei Musiker offizielle Guinness-Weltrekordhalter. Da Phrasenmäher zu den abwechslungsreichsten Live-Bands des Landes gehören, sollen die neuen Songs schnellstmöglich auf die Bühnen.

Der Sound bleibt dabei gewohnt variabel. Phrasenmäher lieben Veränderungen und bringen genügend Instrumente mit, um das musikalisch umzusetzen. Kein Abend gleicht dem anderen.

Statt inszenierter Perfektion gibt es Raum für kreative Spontaneität. Alle Motoren bis 2,8 l Hubraum erhielten ein neues Schaltgetriebe mit sechs Gängen. Die Achtzylinder-Motoren konnten nun mit Allradantrieb geordert werden. Das Angebot an Dieselmotoren wurde geändert. Alle CDI-Motoren waren technisch eng verwandt. Sie unterscheiden sich hauptsächlich durch die Zylinderanzahl.

Das Angebot an Ottomotoren blieb zunächst unverändert. Der E erfuhr eine Hubraumsteigerung von 2,4 auf 2,6 Liter. Der Kühlergrill war grau und trug die klassische Waffeloptik.

Das Lenkrad hat einen Kranz aus schwarzem, geschäumtem Kunststoff. Wählhebel ist ebenfalls schwarz und trägt eine Plakette mit dem Schriftzug Classic.

Die Türgriffe waren nun in Wagenfarbe lackiert. Gegen Aufpreis war die Linie Elegance lieferbar. Sie sollte Kunden ansprechen, die sich eine besonders elegante Ausstattung ihres Fahrzeugs wünschen. Weitere Abweichungen zur Line Classic bestehen in den Dachzierleisten, welche in Wagenfarbe lackiert wurden, und in dem Schriftzug Elegance auf der Rammschutzleiste.

Zusätzlich zur Basislinie gab es im Innenraum Pompadourtaschen an den Lehnen der Vordersitze, Ausstiegsleuchten in den Türen, beleuchtete Schminkspiegel, Sicherheitsgurte in Ausstattungsfarbe vorn und hinten und Komfortautomatik vorn , einen automatisch abblendbaren Innenspiegel und eine Armauflage mit Fach und hinteren Belüftungsdüsen.

Das Lenkrad und der Schalt- bzw. Wählhebel sind aus Leder und in Ausstattungsfarbe gefertigt. Der Aufpreis zur Serienausstattung betrug am Bei dieser Motorisierung mussten DM ,- Aufpreis bezahlt werden. Januar ein Aufpreis von DM ,55 gezahlt werden.

Als sportliche Variante konnte die Linie Avantgarde gewählt werden. Darüber hinaus wurden die Rammschutzleisten in Wagenfarbe lackiert. Im Gegensatz zu den übrigen Linien wurde die Verglasung blau statt grün getönt. Der Kühlergrill hat quer laufende Lamellen mit schwarz-glänzendem Einsatz. Die Karosserie ist bei allen hinterradgetriebenen Modellen leicht tiefergelegt.

Wählhebelplakette den Schriftzug Avantgarde. Die Zierteile bestehen aus dunklem Vogelaugenahorn -Edelholz. Schalt- und Wählhebel, Lederlenkrad und die Sicherheitsgurte sind bei dieser Ausstattungslinie immer schwarz. Bei dieser Motorisierung musste ein Aufpreis von DM ,- bezahlt werden. Ab dem Facelift wurde der Ausstattungsumfang erweitert. Die Abdeckung der hinteren Fensterheber-Schalter war nun aus Edelholz und die Zifferblätter des Kombiinstruments grau. Ohne Aufpreis konnte zwischen dem dunklen Vogelaugenahorn-Holz und dem helleren Sapeli -Holz gewählt werden.

Der Aufpreis für den E betrug am In der Preisliste vom 5. Von beiden Varianten gab es nur geringe Stückzahlen. In der Preisliste vom Januar wird ein Kaufpreis von DM Diese unterschieden sich in der Optik und den Motorleistungen von den Serienmodellen.

Kamen bei Produktionsbeginn noch aus anderen Baureihen bekannte Motorisierungen zum Einsatz, so wurden diese sukzessive durch modernere Typen ersetzt. Die Vierzylinder-Ottomotoren in der E-Klasse stammen alle aus der Baureihe M und wurden bereits in der Vorgängerbaureihe verwendet. Vier Ventile pro Zylinder werden per Steuerkette von zwei obenliegenden Nockenwellen gesteuert.

Im Jahr wurde der E durch den kleinen Sechszylinder E ersetzt. Für Exportmärkte mit hubraumbezogener Besteuerung wurde der E Kompressor gefertigt. Im Vergleich zu seinem Vorgänger wurden über Bauteile geändert. Weitere Modifikationen senkten den Verbrauch und die Abgasemissionen des Motors. Dieser Reihensechszylinder hat wie die Vierzylinder der E-Klasse einen Graugussmotorblock und einen Leichtmetallzylinderkopf.

Ebenso hat er vier Ventile pro Zylinder, welche von zwei über eine Steuerkette angetriebenen Nockenwellen angesteuert werden. Er hat eine zweistufige Phasenverstellung der Einlassnockenwelle. Dieser übernahm in seinen Grundzügen den M Motor aus dem E , wurde jedoch grundlegend überarbeitet, hubraumerweitert und leistungsgesteigert.

Im Jahr erhielten diese Modelle den neuen M -Motor. Block und Zylinderköpfe sind aus Aluminium. Eine Nockenwelle je Zylinderbank steuert die Ventile über Kipphebel an. Die Dreiventilbauweise mit einem einzelnen Auslassventil ergibt eine kleinere Oberfläche des Auslasskanals, wodurch bei kaltem Motor das Abgas weniger Wärme an den Zylinderkopf verliert.

Damit erreichen die Katalysatoren schneller eine optimale Betriebstemperatur. Die damals strengsten Abgasnormen konnten unterboten werden. Der E wurde als kleinste Variante des neuen Motorentyps angeboten. Im Jahr wurde der Hubraum dieses Typs von 2,4 auf 2,6 Liter angehoben, während die Bezeichnung gleich blieb. Der im E sowie im E 50 AMG und seinen Ausbaustufen verwendete M -Motor wurde bereits in der Vorgängerbaureihe verwendet und hat Vierventil-Zylinderköpfe mit zwei kettengetriebenen obenliegenden Nockenwellen je Zylinderbank.

Auch hier kam eine zweistufige Phasenverstellung der Einlass-Nockenwellen zum Einsatz. Der Typ M ist mit dem Sechszylinder M technisch eng verwandt. Diese Baureihe kam im September als E heraus, welcher den E ersetzte. Der Einsatz von vier statt zwei Ventilen je Zylinder ermöglicht ein erhöhtes Drehmoment- und Leistungsangebot über einen deutlich erweiterten Drehzahlbereich.

Gleichzeitig sank der Kraftstoffverbrauch bei Volllast um bis zu acht Prozent. Der OM wurde zunächst nur im E Diesel angeboten. Er war auch als leistungsreduziertes und auf Biodiesel optimiertes Taximodell erhältlich. Für den Export nach Portugal entwickelte man jedoch den E Diesel , welcher von Juni bis Juli nur mal gebaut wurde.

Hierbei wird in einer gemeinsamen Leitung für alle Zylinder konstant der Einspritzdruck bis zu bar gespeichert. Magnetventile lassen den Kraftstoff dann über die Injektoren einspritzen. Der Drehmomentzuwachs ist vor allem in den unteren Drehzahlbereichen spürbar.

Das neue Modell ersetzte die Typen E Diesel und Diesel , welches seither nur noch als leistungsreduzierte Taxi-Variante erhältlich war. Im Schienenverkehr kommen Hochgeschwindigkeitszüge, in der globalen Handelsschifffahrt Tank- und Containerschiffe auf.

Oktober wurde mit Sputnik 1 der erste künstliche Erdsatellit gestartet — der Beginn der Raumfahrt. Im selben Jahr wurde am 3. November die Hündin Laika , als erstes Lebewesen, ins All befördert.

Juri Gagarin gelang es am April mithilfe von Wostok 1 , die erste Erdumkreisung durchzuführen. Drei Jahre später, am Dezember, gelang die erste bemannte Mondumkreisung der Mission Apollo 8. Die Apollo 17 startete am 7. Dezember den letzten bemannten Flug zum Mond.

Die Bildende Kunst des Jahrhundert verabschiedete sich mit Tendenzen, die die bekannte europäische Musikkultur langsam auflösten. Betroffen waren alle von den ökonomischen Entwicklungen. Wagner schrieb bereits im ausgehenden Jahrhundert über die Ökonomisierung der Kunst, in der diese zur Ware werde — gewiss ohne bereits den marxschen Begriff zu gebrauchen. Im Laufe des Jahrhunderts verband sich an vielerlei Stellen die ökonomische, politische und gesellschaftliche Entwicklung mit der Kunst.

Schönberg strich sämtliche Hierarchien der Töne aus der Musik und ersetzte sie durch alle 12 Töne, die gleichberechtigt in einem Stück fungierten. Der europäische Faschismus hatte tiefgreifende Folgen auch auf die Entwicklung der Musik.

Vor allem die Nationalsozialisten setzten an ihre Stelle konservative Töne, wie die des noch in der Spätromantik verhafteten Hans Pfitzner. Die repressive und rückwärtsgewandte Kulturpolitik der Nazis setzte dem europäischen Musikleben stark zu und verhinderte, dass ungebrochen an die Entwicklungen Anschluss gehalten werden konnte. In der Sowjetunion und ihren späteren Satellitenstaaten entwickelte sich eine vom Staat beeinflusste Musik unterdessen gänzlich anders. Zwar installierten die Herrschenden die Ideologie des Sozialistischen Realismus , dieser Begriff blieb allerdings schwammig.

Auch in der Sowjetunion entwickelte sich ein reichhaltiges Musikleben, das vor allem in der Zeit des Stalinismus ständig zwischen Anpassung und Verfolgung pendelte. Sergei Prokofjew und vor allem Dmitrii Schostakowitsch bewegten sich ständig zwischen den Polen höchster Auszeichnung und der Furcht vor der Verhaftung. Trotzdem gehören ihre Werke zu den bedeutendsten der Kunstmusik des Auch in der westlichen Welt war das Musikschaffen nicht von der Politik abgekoppelt.

In den 60er und 70er Jahren, im Umfeld der 68er-Bewegung und der folgenden sozialen Bewegungen, zum Beispiel gegen den Vietnamkrieg , fungierten viele Kunstschaffende als politische Akteure. Vor allem in Italien wurde drei Namen aus der Kunstmusik für diese engagierte Musik bekannt: Stilistisch war die Nachkriegszeit von der seriellen Musik , der Verwendung von Synthesizern und anderen elektronischen Stilmitteln geprägt.

Diese breiteten sich mit der Verzögerung von Jahrzehnten auch in der populären Musik aus. Jahrhundert war aber vor allem durch den Aufstieg der populären Musik gekennzeichnet. Die Vielzahl an Unterhaltungslokalen machte es möglich. Ähnlich wie Beatmusik wurde er zum Ausdruck einer rebellierenden neuen Generation. Deutlicher wurden diese generationsgeschichtlichen Zusammenhänge nochmals in den Jahren nach , als sich vor allem in Berlin eine neue Richtung der elektronischen Musik herausbildete.

Techno stand für einen neuen Hedonismus , den die neue Weltordnung nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion und der Wegfall der Blockauseinandersetzung hervorbrachte und prägte eine gesamte Jugendgeneration. Jahrhundert war das Jahrhundert des Films. In den folgenden drei Jahrzehnten entwickelte sich dieser zur Blüte.

Schon im Ersten Weltkrieg gehörten Filme zu einem gewichtigen Teil der Propaganda, sie brachten die neuen bedrohlichen Panzer an die Heimatfront und trugen dazu bei, dass Militärs wie Paul von Hindenburg zu Kriegshelden stilisiert wurden. Dort entstanden Klassiker wie Das Cabinet des Dr. Sehr bald entwickelte sich jedoch eine ernstzunehmende Konkurrenz im kalifornischen Hollywood , wo im Laufe des Nach dem Krieg spaltete sich auch die Filmgeschichte in Deutschland.

Im Westen wurden über Jahrzehnte vorrangig belanglose Unterhaltungs- und Heimatfilme produziert. Die jüngere Vergangenheit wurde explizit ausgeblendet. Erst in den 70er Jahren gewann das Kino der Bundesrepublik langsam wieder an Bedeutung. Allerdings entstanden auch Filme, deren Ansatz nicht den Vorstellungen der politischen Führung entsprach. Dieses Schicksal teilten noch eine Reihe anderer Filme. Durch die Berichterstattung der Massenmedien und die entsprechende Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erzielten Spitzenathleten Einkommen, von denen sie ihren Lebensunterhalt bestreiten konnten und die ihnen ermöglichten, sich hauptberuflich auf ihren Sport zu konzentrieren.

Später im Jahrhundert wuchsen die Einkommen entsprechend herausragender Aktiver in einzelnen Sportarten zu Gehältern der Oberschicht an. Zu den Sportarten, mit denen zunehmend solche Einkünfte erzielt werden konnten, zählen u. In letzterem etablierten sich weltweit organisierte Profiligen, auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mit der Möglichkeit, mit Sport nennenswerten Gewinn zu erzielen, erwuchsen auch entsprechende Manipulationstechniken, so wurden etwa Doping oder in Deutschland der Bundesliga-Skandal bekannt. Dieser Artikel behandelt den kalendarischen Abschnitt.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons Wikiquote.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches