IK-News Nachrichten die man sonst nicht liest. Recherchiert, hinterfragt und interviewt.


Es gibt Situationen da raten bestimmte Leute dieser bösartigen Gattung in eine Falle. Ich denke, dass es die einen und die anderen vereint und gleichzeitig voneinander trennt. Dann, nehmen Sie es mir bitte nicht übel, haben Sie nichts anderes als die bald folgende Diktatur verdient. Dezember um

Totale Überwachung: Der Bürger als gläserner Mensch


Ich habe hier bei IKN bereits mehfach von 2 Dingen gesprochen: Und damit komme ich zum 2. Das ist alles eine Seelenverwandschaft. In ihrer Seelenverwandschaft ist das nämlich ein logischer Kontext. Es gibt ein Sprichwort: Wer lügt, der stielt und frisst auch kleine Kinder!

Ich denke das drückt diese Seelenverwandschaft gut aus. Die andere Seite ist seelenverwand mit genau dem Gegenteil, eben wie oben beschrieben. Sie wollen Wahrheit hören, sie wollen Gerechtigkeit leben, sie wollen Kinder spielen und sich freuen sehen usw. Das Problem sehe ich darin, dass die teuflische Seite unserer Gesellschaft die andere nicht in Frieden lassen wird. Es gibt Situationen da raten bestimmte Leute dieser bösartigen Gattung in eine Falle.

Sie tarnen nämlich ihre Bösartigkeit. Wenn sie dann in die Falle getreten sind und die Maske fällt — vielleicht habt Ihr das auch schon erlebt — dann haben die ein ganz bösartiges Lachen auf dem Gesicht. Könnt Ihr Euch vorstellen was ich mit seelenverwandt meinte? Ich denke, dass es die anderen Seelenverwandschaft genauso gibt. Dass diese auch die Menschen die gutes Wollen miteinander verbindet ohne dass sie quasi Telefondrähte oder Funkstrecken miteinander verbindet.

Ich denke, dass es die einen und die anderen vereint und gleichzeitig voneinander trennt. Jetzt werden viele sagen: So ein Spinner, so ein Esoteriker, was redet der denn für einen Superstuss. Wir moderne Menschen denken wir hätten alles erfasst und verstünden alles.

Ich befürchte dass da noch sehr viele Dinge offen sind die wir noch nicht verstehen und diese Seelenverwandschaft scheint mir so eine Sache zu sein. Noch schlimmer als die totale Überwachung ist das Interpretationsmonopol der Geheimdienste und ihrer Auftragsgeber. Nun, ich bekomme immer mal News zu Kanada. So zum Beispiel auch wegen dem Facking. Von Lesern Keiner hat aber hinterher mal die Konsequenzen geschickt: Die Menschen dort interessieren sich noch für ihre Gesundheit, ihre Freiheit und ihr Schicksal.

Wird das am Ende reichen? Sie sind auf der Spur. Es ist lediglich nur nicht so, das es nur die Einen oder Anderen gibt, sondern eher, das wir Alle diese Beiden Pole in uns haben. Allerdings in unterschiedlicher Dominanz. Da gibt es also die nahezu Ausgeglichenen, also bei denen sich Gut und Böse die Waage hält, aber eben auch die, die deutlich zu einem der Beiden Pole neigen. Und zwar auch bis ins extrem Böse oder extrem Gute.

Dies ist aber auch schon sehr lange bekannt. Erinnern sie sich, unser ältestes Buch, schreibt, das Adam und Eva zwei Söhne hatten. Gott mochte die Dinge die Abel tat lieber, weil sie einfach waren, aber von Herzen kam. Kain wollte unbedingt besser sein als Abel, und das missfiel Gott.

Im Grunde erzählt diese Geschichte genau das, was sie mit ihren Worten beschreiben. Und zwar zu recht, denn wenn sie besser sein wollen als ein Anderer, dann müssen sie sich an Anderen orientieren, um eben nachzuschauen, ob sie ihrer Meinung nach Besser sind als die Anderen.

Und genau das erachtet Gott wohl als wichtiger im Leben der Menschen. Um Bester zu werden, müssen sie sich immer an Anderen orientieren, und damit entfernen sie sich von sich selbst. Das hat man z. Oder man denke an Leistungssysteme welche nicht mehr der Natur des jeweiligen Menschen angepasst sind. So nach dem Motto: Danach ist die Pflanze hin! Also keineswegs zwingend sich am Nachbarn zu orientieren wie Sie es oben formulieren.

Und das findet in der Natur ständig statt. Ich kann ein guter Läufer sein, aber mit einem Geparden will ich mich dann doch besser nicht im Rennen messen.

Und so wird auch die Schildkröte oder Schnecke denken, wenn sie mich ansieht. Wenn Mensch sich mit Mensch misst, dann haben wir quasi die gleichen Klasse. Anatomisch vorgegeben klappt das mit viel mehr als was ist nicht. Also meint jemand er müsse mit Doping, Genmanipulation, Exoskeletten etc.

Warum will er das? Kommt uns das nicht bzgl. Wie ich sagte, gab es nach dem 2. Wir werden im Westen gerade re-nazifiziert. Diese Homodiskussion ist ein guter Täuschkörper um diesen Umstand zu vernebeln.

Da verliert das neue Nazisystem nämlich kein Wort drüber, wohingegen bei Themen rund um Homo geschrien wird, dass selbst der Pluto Tinnitus bekommt. Was suche ich denn? Ich suche mich selbst oder? Vergangenheitsbewältigung, wie ich es schon mehrfach sagte, ist daher eine Grundlage hier überhaupt wieder raus zu kommen. Kennen wir Deutsche doch oder? Wenn Du die Bibel und Adam und Eva zitierst. Vor was sind wir denn dann geflohen? Suchen wir bei Flucht vielleicht in die genau falsche Richtung.

Suchen wir nicht alle irgendwie wieder das Paradies und finden es nicht richtig? WO ist denn das Paradies nach dem wir suchen? Sind all diese Süchte und Flüche also Ersatzhandlungen die wir betreiben weil wir nicht verstehen? Tuen diese Süchte und Flüche globale Massstäbe in ihrer Masslosigkeit annehmen, weil sie nicht bewältigt werden. Sind wir Menschen des Westens nicht bereits die schlimmsten Junkies welche diese Welt je gesehen hat?

Und an dieser Sucht hängen wir, brauchen immer mehr davon? Wird ein so schwer Süchtiger sein Suchtverhalten einfach so einstellen? NEIN, er kann es nicht! Er handelt wie ich im letzten Kommentar sagte wie ein Zombie! Er ist ein Zombie! Er braucht neuen Suchtstoff. Und nach dem ist er unaufhörlich auf der Suche. Und ob er dabei die ganze Welt in den Abgrund reisst, das merkt er gar nicht weil er eben ein Zombie ist.

Der Zombie befürwortet immer mehr seine Welt. Je mehr Stoff er braucht, desto schlimmer wird es mit ihm und seiner Welt.

Seine Welt ist logisch konsequent in dieser Seelen- bzw. Hast Du gesehen wie wahnsinnig zornig der Cesar wurde als Putin ihn in Frage gestellt hat. Sie sehen Zäune und wollen es auch dabei belassen.

Sie sehen Natur und wollen die auch wachsen lassen wie sie ist. An meinem Nachbarn der ein Zombie ist? Hier nochmals Ihr Satz und die Frage: Statt die Telefondaten auf den eigenen Servern der NSA zu speichern, werden die Informationen zukünftig von den Telekommunikationsunternehmen aufbewahrt, die gesetzlich verpflichtet sind, sie in standardisierter Form und auf ständig aktualisierter Basis zur Verfügung zu stellen.

Schön in ihnen einen tief denkenden Menschen gefunden zuhaben. Und sicherlich wird man auf einer Blog Plattform nicht ganz den Raum finden, um solche Dinge final auszudiskutieren. Aber ein bisschen geht schon. Es lenkt sie einfach, wenn sie es zu viel tun, davon ab, einfach das zu sein, was sie sind.

Wer andere beleidigt oder ausfallend wird, kommt in die Moderation oder wird gesperrt. Liebe Leser, das Jahr mit all seinen Facetten neigt sich dem Ende zu. Mögen alle Träume und Wünsche — wenn nicht gleich erfüllt — doch wenigstens etwas näher zum Greifen rücken. Es ist nicht genug zu wissen — man muss auch anwenden.

Es ist nicht genug zu wollen — man muss auch tun. Die 28 EU Staaten haben sich auf folgendes geeinigt: In Kürze werde ich umstellen und sehen was da vielleicht noch für Stolperfallen im Code lauern. Sollte es heftiger sein, werde ich nicht vor Sonntag dazu kommen das in Ordnung zu bringen, im Zweifel kann aber probiert werden ob es bei der Domain https: Danke für Ihre Aufmerksamkeit und einen schönen Abend.

Der Planet erstickt momentan im Qualm der unzähligen Schwelbrände, die überall angezettelt worden sind. Für sich alleine genommen ist keiner eine wirklich akute Bedrohung für den Weltfrieden, im Big Picture jedoch, könnte das völlig anders aussehen.

Dabei sind nicht die Scharmützel Israels, der schwelende Bürgerkrieg in der Ukraine oder die dauernden Agressionen gegen Syrien wichtige Aspekte, wenngleich es in meinen Augen alles zum Pulverfass dazugehört welches in Kürze gezündet werden könnte. Der Ursprung aller Macht ist das Wort.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches